Klavierlehrerin Rosa Gómez González in Mainz-Neustadt

Ich bin in Madrid (Spanien) in einer großen Familie aufgewachsen. Seit meiner Kindheit bin ich überzeugt, dass Musik für das Leben und das Lernen unersetzlich ist. Als Kind begann ich, Klavier zu lernen, später kam auch das Saxophon dazu, durch das ich neben der Leidenschaft für die klassische Musik auch meine Leidenschaft für Jazz entdeckte. Von 2000 bis 2010 studierte ich klassisches Klavier am Real Conservatorio „Teresa Berganza” in Madrid. Außerdem absolvierte ich an der Universidad Complutense de Madrid einem dem Bachelor äquivalenten Studiengang Musikerziehung mit dem Hauptfach Jazz-Saxophon, den ich 2007 abschloss.

Heute lebe ich als Musikerin sowie als Saxophon- und Klavierlehrerin in Mainz. Ich unterrichte sowohl privat als auch an mehreren Musikschulen und habe inzwischen über 12 Jahre Erfahrung im Unterrichten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Behinderung. Neben Klavier und Saxophon unterrichte ich auch Musiktheorie.

Mein musikalischer Horizont ist breit gefächert. Ich liebe es, moderne melodische Elemente, traditionellen Flamenco aus Andalusien und den typischen Jazz-Sound zu mischen. Ich habe bereits in ganz unterschiedlichen Ensembles gespielt, vom Jazz-Flamenco-Duo „Floreciendo" über die Swing-Fusion-Band „Les pompettes" bis zu großen Formationen wie dem kolumbianischen Salsa/Fusion-Orchester „La Criba Psicotropical” und der Jazz Marching Band „Brastaband". Diese musikalische Vielfalt und meine Erfahrungen in unterschiedlichen Konstellationen bringe ich in den Unterricht mit ein.

Ich lege Wert darauf, mich sowohl als Musikerin als auch als Pädagogin konstant weiterzuentwickeln. Meine musikalischen Fähigkeiten bilde ich durch eine vielseitige Spielpraxis weiter aus, und meine pädagogischen Fähigkeiten wachsen sowohl mit der Erfahrung als Lehrerin und Ensemblecoach als auch durch theoretisches Lernen und Nachdenken über Zielsetzung, Methoden und Inhalt von Musikunterricht.

Über meinen Klavierunterricht

Ich biete Klavierunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters (ab 6 Jahren). Meine musikalischen Schwerpunkte liegen in der Klassik und im Jazz, ich spiele und unterrichte aber auch Pop, Latin, Soul, Salsa und andere Stile.

Meine Schüler lernen von Anfang an auf verschiedene Art mit Musik umzugehen. Einerseits lesen sie Stücke und spielen sie – nach Noten und auswendig – nach. Andererseits beschäftigen wir uns mit kleinen Kompositionen, Improvisation und Musiktheorie. Bereits ab dem ersten Tag können meine Schüler ein kleines Lied spielen. Mir ist es wichtig, dass sie zuerst eine umfassende musikalische Ausbildung erhalten und dann später entscheiden, in welchem Bereich und welchem musikalischen Stil sie ihren Schwerpunkt setzen möchten. Die Praxis des Klavierspielens steht dabei im Vordergrund. Die Theorie hilft den Schülern in einem zweiten Schritt dabei, sich musikalisch weiterzuentwickeln und eigenständig kreativ mit Musik umzugehen.

Ich spiele oder improvisiere auch gemeinsam mit meinen Schülern (dabei spiele ich Klavier, Querflöte oder Saxophon), so dass auch Ensemblespiel und Klavierbegleitung Teil meines Unterrichts sind. Außerdem arbeiten wir mit „Backing Tracks“ (CD-Begleitung). Dabei gilt von Anfang an: wir üben – aber wir spielen auch echte Musik!

Am liebsten nutze ich meine Kreativität, um auftretende Schwierigkeiten beim Klavierlernen zu überwinden. Mir ist es wichtig, meine Schüler einfühlsam, motivierend und verlässlich auf ihrem Weg zu begleiten. Als Lehrerin trage ich auch zur persönlichen Entwicklung meiner Schüler bei, und ich bin mit meiner Haltung, meinen Prinzipien, Worten und Taten ein Vorbild. Dabei geht es mir immer darum, die Schüler bestmöglich zu fördern.

Der Unterricht kann außer auf Deutsch auch auf Spanisch oder Englisch stattfinden.

Meiner Ausbildung und Erfahrung entsprechend erteile ich auch professionellen Saxophonunterricht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 85,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

In diesen Beiträgen sind noch keine Fahrtkosten enthalten. Diese betragen höchstens € 15,-- monatlich.

Eine unverbindliche Probestunde von 45 Minuten biete ich für € 20,-- an.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Mainz

Ich unterrichte bei mir zu Hause in Mainz-Neustadt.