Querflötenunterricht der Musikschule Ungefucht

Sensibilität, Komplexität und Vielseitigkeit sind der Querflöte genauso eigen wie den Persönlichkeiten, die sich diesem außergewöhnlichen Instrument zuwenden.
Entsprechend einfühlsam und am Individuum orientiert gestalten unsere sowohl künstlerisch als auch pädagogisch fundiert ausgebildeten und erfahrenen Lehrkräfte ihren Querflötenunterricht. Ähnlich wie der menschliche Gesang wird das Querflötenspiel vom Atem getragen. Körperbewusstsein ist daher neben Spieltechnik und Theorie zentrales Unterrichtsanliegen.

Von den ersten Schritten der ganz Kleinen – eventuell mit Hilfsmitteln bzw. speziell an den körperlichen Voraussetzungen ausgerichteten Instrumenten – bis hin zur Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen für das Studium, Wettbewerbe oder andere Vorspiele fördern und unterstützen unsere Querflötenlehrerinnen und -lehrer auf jeder Alters- und Niveaustufe.

Die Querflöte ist in nahezu allen Musikrichtungen einsetzbar und so kennen sich auch unsere Lehrkräfte in der Klassik ebenso aus wie in Pop, Jazz, Rock, Folklore und vielem mehr und können sich in ihrem Querflötenunterricht an den musikalischen Vorlieben ihrer Schülerinnen und Schüler orientieren. Bei der Auswahl des Repertoires ebenso wie bei der Methodik geht es letzten Endes darum, dass die Schüler Spaß haben beim Lernen und Musizieren. Eine zeitgemäße Unterrichtsgestaltung soll dazu anregen, tiefer vorzudringen zu einem ganzheitlichen Verstehen von Musik, zur Entwicklung des ganz persönlichen Ausdrucks in ihr.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und ermöglichen gerne eine unverbindliche Probestunde.