Unsere Akkordeonlehrer

Traditionell wird das Akkordeon vor allem mit Volksmusik in Verbindung gebracht, aber seine Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Und auch die sogenannte „ernste Musik“ hat seit dem zwanzigsten Jahrhundert das Instrument für sich entdeckt.

Aus Ländern wie Russland, Italien, Serbien oder Polen haben unsere Akkordeonlehrer die unterschiedlichsten Wege zurückgelegt, um sich in unserem Kollegium zusammenzufinden. Sie blicken bereits auf große Konzertkarrieren zurück und sind auch weiterhin nicht nur als versierte Lehrer, sondern auch als Musiker in verschiedenen Formationen sehr erfolgreich.

Ihr Einzel- oder auch Gruppenunterricht spiegelt ihre vielfältigen Erfahrungen wider: Er kann sich sowohl auf Volksmusik als auch auf Klassik oder andere Stilrichtungen wie Jazz oder Pop fokussieren, ganz nach den individuellen Zielen und Bedürfnissen unserer Schüler. Der internationalen Hintergrund unserer Lehrkräfte bietet sogar die Möglichkeit, den Akkordeonunterricht außer in deutscher auch in einer anderen Sprache wahrzunehmen.

Unsere Akkordeonlehrer und -lehrerinnen freuen sich darauf, allen Interessierten die Leidenschaft für ihr Instrument zu vermitteln – die besten Voraussetzungen, damit die Schüler viel Spaß am Akkordeonspiel haben und rasch Fortschritte machen.

Feedbacks

2020.12.16

Liebe Musikschule Ungefucht,
... Akkordeonunterricht bei Herrn Kastelic ...
Wir sind Herrn Kastelic zu großem Dank verpflichtet, er ist ein fantastischer Mensch und Lehrer und wir werden ihn gerne weiterempfehlen.
...
Mit freundlichen Grüßen und den allerbesten Wünschen!
N. R. (Berlin)