Unsere Kompositionslehrer

In Berlin konnte die Musikschule Ungefucht mit Kompositionsunterricht den Anfang machen, nachdem einer unserer Klavier- und Keyboardlehrer der ersten Stunde sein Unterrichtsangebot auf den „Kontrapunkt“ brachte – durch Kompositionsunterricht.

So wie er haben auch unsere weiteren Kompositionslehrer und Kompositionslehrerinnen, die diesem Impuls folgten und – mittlerweile auch in Frankfurt am Main, Hamburg und andernorts – zu uns stießen, in ihrem Fach auf der Basis fundierter Instrumentalausbildung Hochschulstudiengänge absolviert. Flöte, Gitarre, Horn, Keyboard, Klavier und/oder andere Instrumente spielen sie nicht nur solo und im Orchester bzw. Ensemble professionell auf „großer“ Bühne, sondern sie unterrichten ihre Instrumente sowie teilweise Gesang und andere Musikfächer auch.

Sie alle haben zahlreiche Kompositionen für Orchester und andere Ensembles sowie einzelne Instrumente, für verschiedenste Filme, Theaterstücke, Tanztheater bzw. Choreografien uvm. geschrieben. Ihre Werke werden u. a. international auf renommierten Festivals und in bedeutenden Sälen aufgeführt. Das Spektrum des musikalischen Schaffens unserer Kompositionslehrer weist eine große stilistische Vielfalt auf.

Willkommen sind unseren umfassend erfahrenen Lehrkräften alle, die sich für das Musikerschaffen interessieren bzw. sich darin weiterentwickeln möchten – ob es um Orchesterwerke, Songwriting oder elektronische Musik geht. Auch unser Kompositionslehrerteam wird stetig erweitert – wir freuen uns auf Ihre Anfrage nach einer passenden Unterrichtsmöglichkeit in Ihrer Nähe!