Unsere Gitarrenlehrer

Gitarrenunterricht soll dort stattfinden, wo es am besten passt und am meisten bringt. Diese Individualität ermöglichen engagierte, qualifizierte Gitarrenlehrer und Gitarrenlehrerinnen der Musikschule Ungefucht. Gemäß unserem bewährten, flexiblen Prinzip bieten sie von ihren eigenen Standorten aus Privatunterricht in ihrer Umgebung an.

Unser Lehrkräfte-Team wächst mit der Schülernachfrage aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sowie aus weiteren Bundsländern und ihren verschiedenen Landkreisen und Städten.

Feedbacks

2018.01.16

Sehr geehrte Frau Ungefucht,
nachdem ich nun seit Ende Mai 2017 Gitarrenunterricht in Ihrer Musikschule nehme, möchte ich Ihnen gerne Rückmeldung geben:
Auf der Suche nach einer Gitarrenlehrerin/Gitarrenlehrer hatte ich das große Glück, im zweiten Anlauf auf Frau Nagy zu treffen, die mich seit Ende Mai 2017 in klassischer Gitarre unterrichtet.
Mein Wunsch ist es, einfache klassische Stücke zu erlernen, was in meinem Alter (54) sicher mehr Zeit in Anspruch nimmt als bei jüngeren Schülern.
Der Unterricht bei Frau Nagy macht mir sehr viel Freude; durch ihre Geduld, Ausgeglichenheit und ruhige Art mache ich stetig Fortschritte und ich freue mich auf jede einzelne Unterrichtsstunde!
Mit freundlichen Grüßen
c. K.

 

2018.01.16

Sehr geehrte Frau Ungefucht,
...
Ich bin sehr glücklich, dass ich bei Frau Nagy Unterricht nehmen kann. Es macht mir große Freude – Frau Nagy ist sehr motiviert und engagiert und zum Glück sehr darauf bedacht, dass ich die Grundlagen des klassischen Gitarrenspiels gut erlerne. Besonders gut gefällt mir, dass Frau Nagy die von mir zu erlernenden Stücke zunächst vorspielt, wir dann die von mir zu spielende Stimme zusammen spielen, ich dann meine Stimme alleine vorspiele und wir anschließend das Stück zusammen spielen, wobei Frau Nagy die Begleitstimme übernimmt. Das zweistimmige Spiel ist ein gutes Konzentrationstraining – und ein besonderes Vergnügen: es klingt einfach toll!
Mit freundlichen Grüßen
W. K.

 

2017.07.24

Sehr geehrte Frau Ungefucht,
da jetzt die Schulferien anstehen und im August kein Unterricht stattfindet, möchte ich dies zum Anlass nehmen, eine kurze Rückmeldung zu machen. ...
Es ist für mich eine glückliche Fügung, dass ich an Ihrer Musikschule von Sabine Nagy unterrichtet werde. Der Unterricht bei Frau Nagy gefällt mir sehr und ich freue mich auf jede einzelne Unterrichtsstunde mit Frau Nagy!
Mit freundlichen Grüßen
C. K.