Instrumentallehrer (m/w) für den Hochtaunuskreis gesucht

Musik ist Ihr Studienfach oder nach Studienabschluss bereits Ihr Beruf? Sie können qualifizierten Instrumentalunterricht im Hochtaunuskreis erteilen und haben Spaß an der Arbeit mit unterschiedlichsten Menschen? Dann bietet Ihnen das individuelle, flexible Konzept unserer Musikschule Freiraum und interessante Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Einzelunterricht auf Honorarbasis kann direkt bei unseren Schülerinnen und Schülern oder in Ihren eigenen Räumlichkeiten stattfinden. In der „kleinen Schweiz" nördlich von Frankfurt sind sehr viele musikbegeisterte Menschen zu Hause. Individueller Unterricht an Horn, Querflöte, Saxophon oder Trompete bei gut ausgebildeten Lehrkräften erfreut sich wachsender Beliebtheit. Entsprechend lebhaft ist das Interesse an unseren Angeboten und es erreichen uns - auch nach anderen Instrumenten - immer neue Anfragen. Daher suchen wir zur Verstärkung unseres multinationalen Lehrkräfte-Teams weitere engagierte, motivierte, fundiert ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer unterschiedlicher Fachrichtungen. Auch als Studierende/r können Sie sich durch Privatunterricht wertvolle Erfahrungen aneignen. Wenn Sie im Hochtaunuskreis, in einem oder mehreren Orten dort, qualifizierten, zeitgemäßen Instrumentalunterricht erteilen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

E-Mail: instrumentallehrer@musikschule-ungefucht.de

Gefragt sind Instrumentallehrer/-innen aus und in allen Städten und Gemeinden des Hochtaunuskreises.

◦ Bad Homburg vor der Höhe ◦ Friedrichsdorf ◦ Glashütten ◦ Grävenwiesbach ◦ Königstein im Taunus ◦ Kronberg im Taunus ◦ Neu-Anspach im Taunus ◦ Oberursel (Taunus) ◦ Schmitten ◦ Steinbach (Taunus) ◦ Usingen ◦ Wehrheim ◦ Weilrod