Unsere Orgellehrer

Zu unseren Meisterinnen und Meistern der Tasten kommen mehr und mehr Lehrkräfte, deren künstlerische Leidenschaft der Orgelmusik gilt. Unsere Orgellehrerinnen und Orgellehrer sind fasziniert vom Klang und der Vielfalt, mit der die „Königin der Instrumente“ aufwartet. Weil Klavierspiel die Grundlage für ein Orgelstudium ist, hat unser Orgellehrerteam stets auch Klavierunterricht im Angebot. Zwar gehören die beiden Instrumente nicht der gleichen Familie an, doch die Spielpraxis ist sehr ähnlich – mit dem Unterschied, dass ein Organist neben dem vom Klavier bekannten Manualspiel zusätzlich das Pedalspiel beherrschen muss. Orgelbau, Orgelregistrierung, Liturgik, Kirchenmusikgeschichte, Musiktheorie und vieles mehr – unsere Lehrkräfte verfügen über eine breite Basis und kennen die Einsatzmöglichkeiten des Instruments von der klassischen Musik und Kammermusik über zeitgemäße geistliche Lieder und Gottesdienstbegleitung bis hin zur Popmusik. Sie vermitteln all dieses Wissen und Können mit viel Engagement, Freude und Geduld.
So unterschiedlich die Herkunftsländer unserer Orgellehrkräfte - Deutschland, Litauen, Rumänien, Südkorea etc. – sind, so populär und in der Welt verbreitet ist das Orgelspiel. Die Orgeln in ihren Unterrichtsgebieten sind unseren Lehrkräften aus eigener Spielpraxis bekannt. Sie können individuell mit ihnen absprechen, wo und wann Sie lernen möchten.
Außer in Frankfurt am Main, Stuttgart und im Landkreis Würzburg finden sich vielleicht schon bald auch andernorts studierte und erfahrene Kirchenmusiker und Pianisten in Ihrer Nähe und freuen sich auf zahlreiche ambitionierte Orgelschülerinnen und -schüler.