Querflötenlehrerin Laura Hartkemeyer in Köln-Sülz

Meine Begeisterung für die Musik und das Flötenspiel erwachte bereits im Vorschulalter: In meiner Kindergartenzeit erhielt ich ersten Musikunterricht und erlernte das Blockflötenspiel. Im Jahr 2000, im Alter von acht Jahren, nahm ich ersten Querflötenunterricht. Mit zwölf begann ich im Schulchor zu singen und drei Jahre später erhielt ich zusätzlich Klavierstunden. Mein Wunsch, die Musik zum Beruf zu machen, nahm immer mehr Gestalt an. Noch als Schülerin am Gymnasium in Osnabrück absolvierte ich eine studienvorbereitende Ausbildung an der Musik- und Kunstschule Osnabrück und war Frühstudentin am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück.

Nach meinem Abitur 2011 nahm ich an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTM) mein Studium der Musikpädagogik auf. Im Hauptfach studierte ich Querflöte bei Gudrun Ravens-Speckert und Christoph Renz, im Nebenfach Klavier bei Ilka Schibilak. Mit dem Bachelorabschluss verließ ich die Hochschule 2015.

Musik begleitet in vielfältiger Weise meinen Weg: Schon seit meiner Schulzeit bin ich als Chorsängerin aktiv. Als Flötistin sorgte ich häufig für die musikalische Umrahmung von Gottesdiensten in meiner Heimatgemeinde. Auch konnte ich bereits einige Konzerterfahrung sammeln – unter anderem beim großen „Day of Song“ 2010 in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Seit 2008 gebe ich mit großer Begeisterung privaten Querflötenunterricht.

Besondere Freude macht mir der Umgang mit Kindern. Seit meiner Jugend habe ich Kindergruppen geleitet und Ferienlager betreut. Es ist mir ein Anliegen, bereits kleinen Kindern Freude an Musik und einem Instrument zu vermitteln. Während meines Studiums belegte ich verschiedene Seminare zum Thema Elementare Musikpädagogik.

Bis Juli 2015 arbeitete ich als Honorarkraft für Querflöte an der Musikschule des Landkreises Cloppenburg e.V. Im selben Jahr unterrichtete ich auch an der Musikschule Allegro in Burgdorf bei Hannover. Dort leitete ich zwei Früherziehungskurse mit Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren. Außerdem nehme ich seit Oktober 2015 an der berufsbegleitenden Ausbildung „Musikalisch-kulturelle Bildung in der KiTa“ teil, die vom Landesverband niedersächsischer Musikschulen angeboten wird und sich mit der kindgerechten Vermittlung von Musik beschäftigt. Derzeit unterrichte ich an zwei Musikschulen in Bonn und Hennef und leite Kurse für Musikalische Früherziehung in mehreren Kitas im Umkreis von Düsseldorf.

Als mittlerweile langjährig erfahrene Querflötenlehrerin freue mich auf weitere Schülerinnen und Schüler im Raum Köln für meinen individuellen Querflötenunterricht.

Über meinen Querflötenunterricht

Schon kleine Kinder ab drei Jahren dürfen bei mir spielerisch ihre Freude an der Musik entdecken. Mit fünf Jahren können Kinder bei mir mit einer kleinen Holzquerflöte ersten Querflötenunterricht erhalten und kindgerecht den Umgang mit Musik, Noten und Rhythmus erlernen.

Mein Querflötenunterricht ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters. Den Unterricht gestalte ich in Zusammenarbeit mit dem Schüler und stimme ihn auf seine individuellen Stärken und Wünsche ab. Gemeinsam entdecken wir die klanglichen Möglichkeiten der Querflöte – auch indem wir gemeinsam musizieren. Wir erlernen die ganzkörperliche Wahrnehmung beim Spielen mit Fokus auf Atmung und Haltung und eine gute Spieltechnik. Mein Repertoire reicht vom Kinderlied über klassische Werke bis hin zu modernen Stücken. Bei der Auswahl richte ich mich gerne nach den Vorlieben der Schüler.

Ich erteile gerne auch Blockflötenunterricht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Querflötenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche: € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Wenn der Unterricht bei Ihnen stattfindet, können zusätzlich Fahrtkosten von maximal € 15,-- monatlich anfallen.

Eine unverbindliche Probestunde biete ich kostenlos an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Köln

Der Unterricht kann bei mir zu Hause in Köln-Sülz oder bei den Schülern stattfinden. Ich komme nach Braunsfeld, Ehrenfeld, in die Innenstadt bzw. Stadtmitte, nach Junkersdorf, Klettenberg, Lindenthal, Raderberg, Raderthal, Sülz und auch gerne in andere Stadtteile oder angrenzende Städte.