Klavierlehrerin Shogher Hovhannisyan (Hoveyan) in Hannover – Linden-Nord

Als ich mit dem Klavierspiel begann, war ich erst fünf Jahre alt und schon nach einem Jahr meisterte ich meinen ersten Auftritt vor Publikum. Das Musizieren war für mich als Kind einer Musikerfamilie ein ganz natürlicher Teil meines Lebens und ist es bis heute. In Jerewan, Armenien, wo ich 1991 geboren wurde, erhielt ich 1998 bis 2008 Klavierunterricht an der P. I. Tschaikowsky-Musikschule. Danach studierte ich Klavier am Staatlichen Komitas-Konservatorium Jerewan, zunächst in der Klasse von Prof. Igor Yavryan und später bei Prof. Armen Babakhanian. Ich erlangte 2012 den Bachelor of Arts, 2014 den Master of Arts und schloss zusätzlich 2016 einen Aufbaustudiengang im Fach Klavier ab. 2017 setzte ich mein Klavierstudium in Deutschland an der Music Academy Hannover im Aufbaustudiengang Konzertexamen in der Klasse von Prof. Albert Mamriev fort.

Meine pianistischen Fähigkeiten erweiterte ich außerdem durch die Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen, u. a. bei Boris Berezovsky, Vladimir Ovchinnikov, Walter Delahunt, Zhe Tang, Ksenia Bashmet, Douglas Humpherys und Ilja Scheps. Gefördert wurde ich von verschiedenen Stiftungen wie der Miassine Foundation, der Internationalen Vladimir-Spivakov-Wohltätigkeitsstiftung und der Vladimir-Krainev-Klavierstiftung. Ich war Preisträgerin einer Reihe von Musik- und Klavierwettbewerben, darunter die Armenian Legacy International Piano Competition (2001), International Delphic Games Competition (2005 und 2010), der Concours International de Piano de Lyon (2017), das 1st Hannover-Beethoven International Music Festival and Competition (2018) und die 4th Young Piano Stars International Competition (2019). 2015 erhielt ich als beste armenische Nachwuchsmusikerin den „President Youth Prize“.

Als Solopianistin und Kammermusikerin hatte ich viele Konzert- und Festivalauftritte in etlichen Ländern. Außerdem konzertierte ich mit Symphonieorchestern wie dem Armenian Philharmonic Orchestra, dem Armenian State Orchestra u. a. Im Jahr 2018 veröffentlichte ich mein erstes CD-Album „EISREGEN – ICE RAIN“ mit Werken des deutschen Komponisten und Neurowissenschaftlers Jens Wiltfang (geb. 1959) und nahm dazu auch fünf Videoclips auf. An der Veröffentlichung der Notenausgabe von „EISREGEN – ICE RAIN“ war ich als Herausgeberin beteiligt.

Seit 2016 bin ich in Hannover als Klavierlehrerin für verschiedene Musikschulen tätig und erteile gerne weiteren Schüler*innen individuellen Klavierunterricht.

Über meinen Klavierunterricht

Die Fähigkeiten Musik wahrzunehmen und zu musizieren können in jedem Alter trainiert werden. Für meinen Klavierunterricht gibt es daher keine Altersgrenzen. Die Arbeit mit Kindern liebe ich ebenso sehr wie die Arbeit mit älteren Schüler*innen, unabhängig von ihren Vorkenntnissen. Mit viel Geduld und Leidenschaft unterstütze ich sie bei ihrer individuellen musikalischen bzw. pianistischen Entwicklung.

Das Repertoire für den Unterricht können wir gerne gemeinsam auswählen. Ich achte dabei stets auf einen angemessenen Schwierigkeitsgrad der Stücke. Für die Fragen und Wünsche meiner Schüler*innen habe ich immer ein offenes Ohr.

Neben Deutsch sind als Unterrichtssprachen Englisch, Russisch und Armenisch möglich.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 95,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 115,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 135,-- monatlich

Zum Kennenlernen biete ich eine 30-minütige Probestunde für € 20-- an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Fahrtkosten für den Weg zu Ihnen werden je nach Entfernung individuell abgesprochen.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Hannover

Ich unterrichte entweder bei mir in Hannover – Linden-Nord oder bei meinen Schüler*innen in den verschiedenen Stadtteilen von Hannover, z. B. Calenburger Neustadt, Herrenhausen, Limmer, Linden-Mitte, Linden-Nord, Mitte, Nordstadt, Oststadt, Südstadt.