Trompetenlehrerin Mareike Kaiser in Freiburg im Breisgau-Stühlinger

Meinen ersten Trompetenunterricht erhielt ich im Alter von neun Jahren im Posaunenchor meiner Heimatstadt Bad Ems. Nach dem Abitur am Musikgymnasium studierte ich ab 2011 zunächst Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Detmold in der Klasse von Prof. Max Sommerhalder. Im Anschluss an meinen Bachelor ging ich an die Zürcher Hochschule der Künste. Dort nahm ich ein Musikstudium mit Hauptfach Trompete auf. Ausgebildet wurde ich von Prof. Frits Damrow und Laurent Tinguely. Im Februar 2019 erlangte ich den Abschluss Master of Music - Performance Konzert mit Auszeichnung.

Wertvolle Impulse für mein Trompetenspiel verdanke ich auch meinen Lehrern Gábor Tarkövi, Guillaume Jehl und Rainer Auerbach.

Erste Engagements hatte ich bei den Zürcher Symphonikern und beim Detmolder Kammerorchester. In den Jahren 2017 und 2018 war ich Mitglied der Akademie für Neue Musik des Künstlerhauses Boswil (Schweiz).

Meine Leidenschaft gilt dem Musizieren im Orchester. Genauso gerne spiele ich Kammermusik im Blechquintett, im gemischten Ensemble oder mit Orgelbegleitung. In vielen Ländern Europas, aber auch in Asien und in Kanada bin ich mit klassischen Orchestern und Blasorchestern, Brassbands, Musicalbands, Jazzcombos und Kammermusikgruppen unterschiedlicher Besetzung aufgetreten. Auch als Solistin war ich häufiger zu erleben.

Seit meiner Studienzeit in Zürich bin ich als Trompetenlehrerin aktiv. Ich unterrichte in diversen Musikvereinen, Posaunenchören und Brassbands. Von 2011 bis 2013 war ich Blechbläserlehrkraft der Posaunenchöre Stapelage und Bielefeld-Quelle, danach von 2013 bis 2014 Trompetenlehrerin des Orchesters der baptistischen Gemeinde Stukenbrock. Seit 2016 leite ich Registerworkshops für Blechbläser beim Musikverein Harmonie Horheim und beim Brass Choir Neuhäusel, um nur einige zu nennen.

Außerdem bin ich Blechbläserdozentin bei den NoKi-Musikfreizeiten für Schüler von 10 bis 18 Jahren im Schloss Nordkirchen.

Nach gut 20 Jahren des Trompetespielens bin ich immer noch fasziniert davon, wie vielseitig die Trompete ist und wie sehr Musik das Leben bereichert. Diese Faszination möchte ich gerne mit meinen Schülern teilen und ihnen die Möglichkeit geben, so viele Seiten der Musik wie möglich kennenzulernen.

Über meinen Trompetenunterricht

Trompetenunterricht kann bei mir jeder bekommen, der schon (oder noch) alle Vorderzähne hat.

Ich unterrichte jedes Alter: Von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen sind alle willkommen. Mein Repertoire ist sehr breit angelegt. Es reicht von Bläsermusik der Renaissance und Barockmusik über Klassik bis hin zu zeitgenössischen Musikstilen wie Jazz, Rock und Pop. Gerne picke ich aus jedem Genre etwas für den Unterricht heraus.

Im Trompetenunterricht üben wir jeweils ein Stück ein und arbeiten daneben an Basics wie Ansatz und Atmung. Ich verwende gerne die gängigen Schulen wie die von Arban, Clarke und Stamp.

Ein weiterer Schwerpunkt meines Unterrichts ist das gemeinsame Musizieren. So lasse ich gerne einmal im Monat mehrere Schüler zusammen spielen oder schlage das eine oder andere Playalong vor.

Ich unterrichte moderne Trompete, Fortgeschrittene auch in Piccolotrompete oder Barocktrompete. Meine Trompetenstunden stimme ich individuell auf die Bedürfnisse meiner Schüler ab.

Gerne erteile ich auch studienvorbereitend Unterricht in Theorie und Gehörbildung.

Mein Unterricht kann auch auf Englisch stattfinden.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Trompetenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

In den Unterrichtbeiträgen sind noch keine Fahrtkosten enthalten. Dafür können pro Monat bis zu € 15,-- hinzukommen.

Für eine 30-minütige Probestunde zum Kennenlernen berechne ich nur die Fahrtkosten.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Freiburg im Breisgau

Ich unterrichte bei meinen Schülerinnen und Schülern in Freiburg im Breisgau - in meinem Stadtteil Stühlinger ebenso wie in allen weiteren Stadtteilen bis einschließlich Günterstal.