Klavierlehrer Alex Gerlach in Solingen-Mitte

Über zwanzig Jahre Berufserfahrung als Pianist und Keyboarder ebenso wie als Klavier- und Keyboardlehrer brachte ich bereits aus Kasachstan mit, als ich 1996 nach Deutschland kam, um meine Arbeit hier fortzusetzen. Ich bin in einer Musikerfamilie aufgewachsen - als Sohn eines Theaterregisseurs und einer Klavierpädagogin. So war für mich Klavierspielen immer etwas Selbstverständliches. Vom ersten Schultag in meiner Heimatstadt Gurjew (heute Atyrau) an besuchte ich auch die staatliche Musikschule und entschied mich, Musik zu meinem Beruf zu machen.

Almaty war dann die Stadt, in der ich viele Jahre lernte, studierte und arbeitete. Nach meinem Schulabschluss absolvierte ich dort von 1970 bis 1974 meine Klavierausbildung an der P.I. Tschajkowskij-Musikfachschule und nahm dann mein Studium im Klavierfach an der Staatlichen Musikhochschule Kurmangasy auf. Vom Beginn des Studiums bis ich 1979 mein Diplom als „Musiklehrer, Konzertpianist und Solist des Kammerensembles" erreichte, war ich auch als Orchestermusiker (Pianist) im Staatstheater für Kinder und Jugendliche tätig. In den folgenden Jahren bis 1992 war ich Keyboarder und Pianist bei der Vereinigung der Musikensembles und Musikbands in Almaty sowie Pianist an einer Ballettschule. An der Musikhochschule, an der ich studiert hatte, war ich dann von 1992 bis 1995 als Korrepetitor tätig.

Seit ich in Deutschland bin erteile ich als Privatlehrer Keyboard- und Klavierunterricht, zunächst einige Jahre in Düsseldorf, nun auch in Solingen, wo ich seit 1999 einen Lehrauftrag als Klavier- und Keyboardlehrer an einer Musikschule habe. Außerdem bin ich seit 2008 Organist der Evangelischen Kirchengemeinde Remlingrade. Immer wieder freue ich mich, mein vielfältiges Wissen und Können neuen Schülerinnen und Schülern weiterzuvermitteln.

Über meinen Klavierunterricht

Vielseitig und flexibel erteile ich Keyboard- und Klavierunterricht für alle Altersgruppen - Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene. Meine musikalische Bandbreite umfasst alle Stilrichtungen von Klassik bis Jazz und Pop etc.
Neben den allgemeinen Unterrichtsinhalten wie Klaviertechnik, Solfeggio, Vomblattspiel usw. unterweise ich meine Schülerinnen und Schüler auch im Spiel nach Gehör, ohne Noten. Das freie Nachspielen von Musikstücken aus den Medien motiviert und macht viel Spaß.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 125,-- monatlich

Ihr Beitrag für eine 30-minütige Probestunde ist € 10,--.

Für meine Anfahrt können zusätzlich zu den Monatsbeiträgen - je nach der Entfernung - bis zu € 15,-- berechnet werden.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 25,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Solingen

In Solingen unterrichte ich in allen Stadteilen: Aufderhöhe, Burg, Flachsberg, Gräfrath, Hästen, Krahenhöhe, Merscheid, Ohligs, Wald und Weyer.

Auch komme ich in Nachbarstädte im Kreis Mettman - nach Haan mit den Stadtteilen Gruiten, Haan-Ost und Oberhaan sowie nach Hilden (Hilden-Nord, Ost, Süd, West).

Gut erreichbar sind für mich auch in Remscheid die Stadtteile Bliedinghausen, Ehringhausen, Haddenbach, Hasten, Hohenhagen, Klausen, Reinshagen, Stursberg und Vieringshausen.

In Düsseldorf komme ich gerne zu meinen Schülerinnen und Schülern in den Stadtteilen Benrath, Bilk, Eller, Hassels, Holthausen, Lierenfeld, Oberbilk, Reisholz, Unterbach oder Wersten.