Gesangslehrerin Ira Blazejewska in München-Moosach

Nach einer frühen Ausbildung in Musik, Tanz und Schauspiel und einem zweijährigen Philosophiestudium in München begann ich bei Jadwiga Struzyna, der Assistentin von Brigitte Fassbaender, Gesang zu studieren. Meine Studien setzte ich anschließend bei Cesare Cocco, Marshall Raynor, V. Radoeva und C. Heater fort. 1994 erlangte ich an der Ludwig-Maximilians-Universität München den Magisterabschluss in den Fächern Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Theaterwissenschaft. Es folgten u.a. ein Meisterkurs mit G. May, ein Workshop mit Jurij Vasilijew und ein Gesangscoaching bei R. Hoyem.

Als Sängerin arbeite ich hauptberuflich seit 1998 und habe mich nebenbei ständig weitergebildet. Von 2001 bis 2004 hospitierte ich im Fach „Sprechen“ bei M. Harbauer, Leiter der Sprechabteilung des Studiengangs Musical an der Bayerischen Theaterakademie August Everding, und im „Diction coaching“ am Operettentheater Budapest. Eine Fortbildung im Jazz-Gesang bei Naomi Isaacs und in der Belting-Technik bei Vicki Hall, Leiterin des Studiengangs Musical an der Bayerischen Theaterakademie, ergänzen meine Gesangs- und Sprechausbildung. 

Musikalisch fühle ich mich in den unterschiedlichsten Genres zu Hause: Während des Studiums trat ich mit Chanson- und Liedprogrammen auf und hatte eine Klezmer-Band. Es folgten Gast-Engagements beim Opernfestival Isny, an der Oper Bordeaux, in der „Cartoucherie“ in Paris und andernorts; außerdem erhielt ich ein festes Engagement beim „Ludwig-Musical“ (Premierenbesetzung Cosima Wagner).
Seit 2001 bin ich auch pädagogisch tätig. So war ich u. a. Stimmbildnerin an diversen Musik- und Schauspielschulen (u. a. an der Musikschule und am Musicaltheater Füssen), Gesangslehrerin an der der Deutschen Schauspielakademie in München und übernahm das Coaching für Musicalproduktionen wie „Les Misérables“ in Füssen. Zwischenzeitlich leitete ich auch meine eigene Gesangsschule. Von 2006 bis 2012 hatte ich zudem einen Lehrauftrag für Sologesang an der Landesmusikschule Reutte/Tirol. Dort arbeitete ich hauptsächlich mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Weil mich die Synthese von Gesang, Literatur, darstellender und bildender Kunst fasziniert, bin ich seit 2003 auch als bildende Künstlerin und Performerin aktiv und führte bis Ende 2012 einen Kunstsalon in München, in dem ich alle meine Erfahrungen zu einem ganzheitlichen Kunstprozess vereinte. Aktuell gebe ich Konzerte mit unterschiedlichen Jazz- und Klassik-Formationen und arbeite an künstlerischen Projekten im Bereich Plastik und Malerei.

Über meinen Gesangsunterricht

Mein Schwerpunkt liegt im Bereich Musical, Chanson, Pop und Jazz. Beim Unterrichten lege ich Wert auf ein sängerisches Gesamtkonzept, bestehend aus fundierter Gesangstechnik, Präsentation und Staging; auch Choreographie kann hier mit einfließen. Nach meiner Erfahrung erleichtert dieser Ansatz jungen Erwachsenen, sich bereitwillig auch anspruchsvollen musikalischen und textlichen Inhalten zu öffnen und Stücke vom Kunstlied bis zum Brecht-Song mit erstaunlicher Leichtigkeit zu präsentieren. Wichtig ist es mir, jeden Schüler dort abzuholen, wo er sich in seiner Entwicklung befindet und ihn individuell zu fördern. Gerne arbeite ich auch mit Gruppen an spezifischen Projekten.
Meine Gesangstechnik basiert auf Körperarbeit. Neben klassischer Vokalise, Speech Level Singing und Grundübungen für das Belting (sängerische Kraftstimme) setze ich auch Übungen aus der Sprecherziehung ein – diese Methode legt die Stimme schnell frei und löst hemmende Eigenkonzepte der Schüler. Ziel meines Gesangsunterrichts ist ein natürlicher Stimmklang: eine Stimme, die frei im Körper schwingt und in der Lage ist, musikalische und textliche Inhalte deutlich zu transportieren, um ggf. auch Rollen zu verkörpern. Meinen Schülern möchte ich vor allem vermitteln, dass die Entwicklung ihrer Stimme und Gesangskunst dazu dient, dem Publikum etwas zu erzählen.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche: € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 125,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 135,-- monatlich

Eine unverbindliche 30-minütige Probestunde biete ich für € 15,-- an.

Zu den angegebenen Monatsbeiträgen können - je nach Entfernung zu Ihrem Wohnort - monatlich bis zu € 15,-- dazukommen.
 

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in München

In meinem Stadtteil München-Moosach unterrichte ich bei mir zu Hause oder bei meinen Schülern. Außerdem komme ich zum Unterrichten nach Neuhausen, Schwabing und in die Stadtmitte.