Klavierlehrerin Ulrike Andrea Jakob in Gommern im Landkreis Jerichower Land

An der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar absolvierte ich in den Jahren 1986 bis 1990 erfolgreich mein Studium zum „Diplom-Lehrer für Musikerziehung“ und trat noch im Abschlussjahr meine erste Anstellung an: Als Lehrerin für Klavier und Musikgeschichte unterrichtete ich bis 1992 an dem Spezialmusikgymnasium „Landesschule Pforta“ in Schulpforte (Naumburg) die Klassenstufen 9 bis 12 insbesondere auch im „Schulpraktischen Spiel“. In den darauffolgenden neun Jahren war ich als Klavierlehrerin am Konservatorium Georg Philipp Telemann in Magdeburg tätig. Bei meiner musikalischen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren umrahmten Schülerkonzerte und Klassenvorspiele den Schulalltag.

In dieser Zeit – von 1993 bis 2001 – wirkte ich als musikalische Leiterin, Pianistin und Darstellerin in den renommierten Kabaretts „Die Kugelblitze“ und „Magdeburger Zwickmühle“. Zu den vielen Höhepunkten unserer zahlreichen Auftritte im In- und Ausland gehörten die regelmäßigen 14-tägigen Gastspiele in der Münchner Lach- und Schießgesellschaft.
Es folgten zwei Jahre in Rheinland-Pfalz, wo ich an einer privaten Musikschule im Westerwald als Klavierlehrerin tätig war und „Schulpraktisches Spiel“ (Liedbegleitung) unterrichtete, was mir neue Eindrücke und Erkenntnisse für meine pädagogische Entwicklung bescherte.

2003 zog es mich dann wieder zurück in die Region meiner Geburtsstadt Magdeburg. Ich erweitere hier seitdem als Freischaffende meinen Wirkungskreis weiterhin auf vielfältige Weise: Als Musikerin und Darstellerin bin ich in verschiedenen Kleinkunstprojekten und Chansonprogrammen aktiv, so beispielsweise seit 2013 als Pianistin für „Die Töchter Magdeburgs". Und als Klavierpädagogin erteile ich Privatunterricht und gebe meine langjährige Erfahrung mit Schülerinnen und Schülern jedes Alters und Niveaus und aus unterschiedlichsten musikalischen Stilrichtungen und Genres mit Freude immer aufs Neue weiter.

Über meinen Klavierunterricht

Musik soll Freude bereiten!
Sie soll die Sinne der Kinder auf eine besonders sensible Art und Weise schärfen. Und sie soll die Herzen und Ohren auch derjenigen öffnen, die vonseiten der Eltern auf diesem Gebiet wenig Anregung erfahren (haben). Der aktive Umgang mit der Musik führt zu einer Verfeinerung der Wahrnehmung und schult die intellektuellen sowie emotionalen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen in erheblichem Maße.

Gerne unterrichte ich alle Altersgruppen – ob 6 oder 80 Jahre. Ich richte mich in der Ausbildung jeweils nach den individuellen Interessen, Wünschen und Zielen.
Durch mein breitgefächertes Studium an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar sowie meine langjährige Erfahrung als Klavierlehrerin im Lehrauftrag verschiedener Musikschulen und in freischaffender Tätigkeit bin ich motiviert und befähigt, den Neigungen und Veranlagungen sämtlicher Altersgruppen durch das Lehren unterschiedlichster Stilrichtungen und Genres von Barock über Klassik, Romantik, Impressionismus bis hin zu Pop und Jazz gerecht zu werden.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Gruppenunterrcht (2 Pers.) 60 Minuten pro Woche: € 80,-- pro Person monatlich

Es können für meine Anfahrt je nach Entfernung monatlich bis zu € 15,-- zusätzlich anfallen.

Für eine unverbindliche Probestunde berechne ich eventuell anfallende Kosten für meine Anfahrt nach individueller Absprache.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde 60 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde 60 Minuten für Kleingruppe (2 Pers.): € 60,-- pro Person

Meine bevorzugten Unterrichtsorte im Landkreis Jerichower Land

Ich unterrichte in Gommern und im Unkreis von bis zu 20 Kiometern. Das umfasst die Gommeraner Ortsteile Karith, Menz, Vehlitz und Wahlitz sowie die Orte Heyrothsberge (Biederitz) und Möser.

Ebenso komme ich zu Schülerinnen und Schüler in Magdeburg - nach Magdeburg-Ost, -Süd, -West und -Zentrum (Innenstadt).