Kompositionslehrer Martín Andrés Donoso Vera in Hamburg-Winterhude

Schon in meiner Kindheit spürte ich eine besondere Verbindung zur Musik. Ich wurde 1991 in der südchilenischen Stadt Temuco geboren und begann mit acht Jahren, Blockflöte zu spielen. Mit 11 lernte ich E-Gitarre, komponierte meine ersten Rock-Stücke und spielte zwischen 2006 und 2008 auf verschiedenen Festivals in Chile. 2009 begann ich ein Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Komposition an der Päpstlichen Katholischen Universität von Valparaiso, Chile. Ich studierte Komposition bei Enrique Reyes und Elektroakustische Musik bei Edgardo Cantón.

2013/2014 absolvierte ich ein Austauschsemester bei Fredrik Schwenk an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Im Anschluss studierte ich zwei Jahre als Gaststudent derselben Hochschule am Fortbildungszentrum für Neue Musik, Lüneburg, bei Helmut W. Erdmann Neue Kompositionstechniken. 2016 begann ich ebenfalls an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg ein Masterstudium im Fach Komposition bei Manfred Stahnke und Gordon Kampe.

Meine Musik würde ich als den Spiegel meines Lebens beschreiben. Zu ihr gehören nicht nur alle meine musikalischen Erlebnisse, sondern auch mein alltägliches Leben. Wichtige Einflüsse sind sowohl klassisch-moderne Komponisten wie Ravel, Bartók, Strawinsky, Ligeti und Haas als auch der Progressive Rock und die lateinamerikanische Volksmusik.

Meine Stücke wurden von verschiedenen Ensembles international auf zahlreichen Veranstaltungen und Festivals für zeitgenössische Musik aufgeführt und auf mehreren CDs u. a. von Ignacio Barra, dem Lux Nova Duo und dem Guitar Duo Reichelt & Nissen eingespielt. Darüber hinaus war ich musikwissenschaftlich tätig und nahm an mehreren Wettbewerben teil. Unter anderem gewann ich 2017 mit dem Stück „El Idilio de un Náufrago” für Harfe und Ensemble den Kompositionswettbewerb „Selva: Aktuelle Klänge und Bilder aus Iberoamerika“ in Hamburg.

Erste musikpädagogische Erfahrungen machte ich ab 2012 als E-Gitarrenlehrer an der Escuela de Música Ayekantun in Valparaiso, Chile. In den Jahren 2016 und 2017 war ich in Vertretungen als Klavier- und Gitarrenlehrer an verschiedenen Musikschulen in Hamburg tätig. Jetzt freue ich mich als Kompositionslehrer auf meine neuen Schüler in Hamburg.

Beispiele meiner Kompositionen gibt es hier zu hören: https://soundcloud.com/martindonosovera

Über meinen Kompositionsunterricht

Für mich ist Komponieren wie ein Spiel. Die Beherrschung dieses Spiels steigert sich nicht nur mit der Erfahrung des Komponisten, sondern auch mit der Hilfe eines Lehrers, der die individuellen Fähigkeiten des Schülers erkennt und fördert. Seine Aufgabe ist es, dem Schüler neue Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie er seine Musiksprache bereichern und entwickeln kann, um seine eigene kompositorische Sprache zu finden.

Obwohl ich klassische Komposition studiert habe, bin ich auch gegenüber anderen Musikrichtungen wie Rock und Pop aufgeschlossen und kann sie in meinem Kompositionsunterricht vermitteln. In meinem Unterricht hören und analysieren wir Stücke aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte. Außerdem beschäftigen wir uns mit speziellen Spieltechniken, wie sie in der modernen Musik verwendet werden, um die Klänge des Instrumentes so zu verändern, dass unkonventionelle Klangfarben entstehen.

Mein Unterricht richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene bis hin zu professionellen Komponisten und andere Musiker. Ich unterrichte auch auf Englisch und Spanisch.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Kompositionsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 140,-- monatlich

Fahrtkosten sind in den Monatsbeiträgen nicht enthalten. Diese werden individuell abgesprochen. Je nach Entfernung können bis zu € 15,-- monatlich für meine Anfahrt dazukommen.

Eine unverbindliche Probestunde ist kostenlos

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Hamburg

Ich unterrichte bei mir zuhause in Hamburg-Winterhude oder komme zu meinen Schülern im gesamten Bereich des HVV, z. B. in die Hamburger Stadtteile Altona, Eimsbüttel, Hamburg-Mitte und Hamburg-Nord.