Violinehrer Youngseo Kim in Düsseldorf-Stadtmitte

Ich wurde 1992 in Seoul, Südkorea geboren. Im Alter von sechs Jahren begann ich Geige zu lernen und besuchte die YeWon Art Middle School im Fach Violine. 2008 kam ich nach Deutschland und setzte meine musikalische Ausbildung im Rahmen der Jungstudenten-Klasse an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf bei der Violinprofessorin Ida Bieler fort. Nach meinem Abitur nahm ich dann ein reguläres Musikstudium an derselben Hochschule auf. Mit Hauptfach Violine erlangte ich dort 2016 meinen Bachelor of Music und legte 2018 den Master of Music mit Bestnote ab. Anschließend absolvierte ich ein Aufbaustudium an der Kunstuniversität Graz, ebenfalls bei Ida Bieler.

Ich war bereits in Korea Preisträger zahlreicher renommierter Wettbewerbe für Kinder und Jugendliche, unter anderem erspielte ich mir im Jahr 2007 den 1. Preis beim 18. Koreanischen Jugend-Musikwettbewerb, Gold beim 5. Nationalwettbewerb des Philharmonischen Orchesters Guri und Silber beim Nationalwettbewerb der Sejong Cultural Society.

Auch in Deutschland konnte ich mich in verschiedenen Wettbewerben auszeichnen: so gewann ich unter anderem 2009 einen Sonderpreis im Hochschulwettbewerb für Jungstudierende, 2010 den 2. Preis beim „J.U.S.T Wettbewerb“ für Jungstudenten in Düsseldorf und 2011 einen 3. Preis beim 48. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Kammermusik. Als Stipendiat des „Eastern Music Festivals" (Greensboro, NC, USA) sowie der Stiftung „Yehudi Menuhin Live Music Now“ hatte ich die Gelegenheit, meinen musikalischen Horizont noch zu erweitern.

Während meines Studiums besuchte ich zusätzlich Meisterkurse bei Ida Bieler, Robert Davidovici, Anke Schittenhelm, Kevin Lawrence und anderen. Ich sammelte Konzerterfahrung als Solist, in Kammermusikensembles und in der Saison 2016/17 als Praktikant der Bochumer Symphoniker. Außerdem begann ich, als freier Violinlehrer zu arbeiten. Um meine pädagogischen Fähigkeiten auszubauen, nahm ich am musik- und instrumentalpädagogischen Vivaldi-Programm der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf teil.
Ich habe weiterhin regelmäßig Konzertengagements in verschiedenen Ensembles und gebe Violinunterricht. Seit April 2018 bin ich zudem als Dozent für Violine der Ida Bieler Music Academy in Köln tätig.

Über meinen Violinunterricht

Mein Violinunterricht richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene vom Anfänger- bis zum Fortgeschrittenenniveau. Ich vermittle dabei technische und interpretatorische Ansätze. Beim Unterricht für Anfänger orientiere ich mich an der Suzuki-Methode. Die Literatur kann in Absprache mit dem Schüler ausgewählt werden, mein Repertoire reicht von der Barockmusik bis zur Moderne.

Ich unterstütze die Schüler gerne bei der Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen und Vorspiele. Für Beratungen bei Instrumentenkauf oder -ausleihe stehe ich ebenfalls zur Verfügung. Außer auf Deutsch kann der Unterricht auf Englisch oder Koreanisch stattfinden.

Auf Nachfrage gebe ich auch Violaunterricht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Violinstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 140,-- monatlich

In den Beiträgen sind keine Fahrtkosten enthalten. Diese können nach Absprache noch anfallen, betragen aber höchstens € 15,-- monatlich.

Eine Probestunde zum Kennenlernen à 30 Minuten biete ich für € 10,-- an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Düsseldorf

Ich unterrichte in meinen eigenen Räumen in Düsseldorf-Stadtmitte oder bei meinen Schülerinnen und Schülern zu Hause in allen Düsseldorfer Stadtteilen.