Gesangslehrer Marvin Gauger in Wiesbaden-Westend

In eine Musikerfamilie 1986 hineingeboren, begann ich meine musikalische Ausbildung im Alter von sechs Jahren mit Klavier- und Geigenunterricht. Mit siebzehn trat ich das erste Mal als Sänger im Theater Koblenz im dortigen Opernextrachor auf. Noch während meiner Schulzeit wurde ich Jungstudent im Fach Gesang an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK), an der ich dann ein Jahr später ein Diplomstudium des Operngesangs aufnahm. Sehr prägend und entscheidend für die Ausbildung meiner Stimme war der Privatunterricht, den ich ab 2010 von dem amerikanischen Bariton Michael Rhodes und dem Tenor John Treleavan erhielt. Von Michael Rhodes erlernte ich die echte alte Belcanto-Technik, die meiner Ansicht nach der internationale Standard des Operngesangs ist und immer sein wird. Von 2016 bis 2018 studierte ich außerdem im Bachelorstudiengang Gesangspädagogik an der Wiesbadener Musikakademie.

Schon während meines Studiums an der HfMDK trat ich als Tenor in Opernproduktionen wie Brittens „Ein Sommernachtstraum“, Händels „Rinaldo“ und Rimski-Korsakows „Mozart und Salieri“ sowie in der Strauss-Operette „Die Fledermaus“ auf. Für die Bayreuther Festspiele 2009 war ich Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes Koblenz. Im Jahre 2012 wurde ich fest an das Landestheater Neustrelitz engagiert. Es folgten weitere Engagements, so am Stadttheater Bremerhaven in der Rockoper „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber und der Oper „Mefistofele“ von Arrigo Boito sowie am Hessischen Staatstheater Wiesbaden in Richard Strauss' Oper „Ariadne auf Naxos“. Darüber hinaus erhielt ich Gastverträge am Theater Koblenz, an den Wuppertaler Bühnen, an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg, am Landestheater Detmold und am Staatstheater Darmstadt. Ein Festengagement am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen sowie ein Gastvertrag am Oldenburgischen Staatstheater für François-Adrien Boieldieus Oper „La Dame Blanche“ und Webbers Musical „Evita“ folgten. Für Wagners „Die Meistersinger von Nürnberg“ kehrte ich im Jahre 2018 an das Staatstheater Wiesbaden zurück.

Seit 2016 unterrichte ich parallel zu meiner Tätigkeit als Opernsänger mit großer Hingabe und Leidenschaft professionelle, im Berufsleben stehende Sänger sowie ambitionierte Laienschüler. Unter anderem war ich 2018 bis März 2020 an der Musical Arts Academy in Mainz als Dozent für Gesang tätig. Seit April 2020 unterrichte ich als Gesangslehrer an der Stage & Musical Academy Frankfurt. Außerdem arbeite ich mit professionellen Sängern von verschiedenen Opernhäusern. Zu meinen Schülern gehören aber auch zahlreiche Laien, die ich mit ebensolcher Begeisterung unterrichte.

Über meinen Gesangsunterricht

In meinem Gesangsunterricht unterrichte ich professionelle Sänger ebenso wie ambitionierte Laien ab 12 Jahren. Ich unterrichte nach der alten Belcanto-Technik, da sie nach meiner Überzeugung für Sänger, ob solo oder im Opernchor, am ehesten zielführend ist. Sie beruht auf einer gesunden und vor allem organischen Atemführung und deren Verdichtung. So wird auf reflektorische und dem Körper nichts Unnatürliches oder Konstruiertes abverlangende Weise eine natürliche, gesunde, flexible und kultivierte Gesangsstimme geformt, die über ihr Maximum an Klangstärke und Tonumfang verfügen kann.

Mein Ziel ist es, einen natürlich-köperlichen Zugang zu ermöglichen, so dass der Körper sich nach und nach durch seine physische Intelligenz, gekoppelt an die Musikalität und die mentale Aufnahmefähigkeit des Schülers zu einem leistungs- und klangstarken Instrument entwickelt, das für ein vielseitiges und anspruchsvolles Repertoire gewappnet ist.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 150,-- monatlich
  • Einzelunterricht 30 Minuten 2 x pro Monat: € 60,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten 2 x pro Monat: € 70,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten 2 x pro Monat: € 90,-- monatlich

Eine unverbindliche Probestunde ist kostenlos.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Wiesbaden

Ich unterrichte in meinem Musikzimmer in Wiesbaden-Westend.