Violinlehrerin Sunghee Cho in Darmstadt-Bessungen

Aufgewachsen bin ich in Südkorea. Die Musik war in meiner Kindheit schon sehr wichtig und so besuchte ich ein Musikgymnasium in meiner Heimatstadt Gyeonggi, wo ich gleichzeitig mit dem Abitur bereits einen ersten Abschluss im Fach Violine erlangte.

Anschließend begann ich ein Bachelorstudium für Viola an der Seokyeong Universität in Seoul (Südkorea). Neben dem Studium sammelte ich sowohl mit der Violine als auch mit der Viola Konzerterfahrung in verschiedenen Orchestern, als Solistin und in Kammermusikbesetzung. 2009 erspielte ich mir mit der Violine den 3. Preis beim Wettbewerb Music Education News Competition Seoul.

Nach Stationen in Malaysia und den USA kam ich 2011 nach Deutschland. Ich wollte dort weiter studieren, weil Deutschland die Heimat berühmter Komponisten ist. An der Akademie für Tonkunst Darmstadt absolvierte ich ein Bachelorstudium für Angewandte Musik im Fach Viola bei Klaus Jürgen Opitz. Anschließend studierte ich von 2018 bis 2020 im Masterstudiengang „Künstlerische Ausbildung“ Viola an derselben Hochschule. Da ich meine pädagogischen Kenntnisse noch weiter ausbauen wollte, ließ ich ein Bachelorstudium für Instrumental- und Gesangspädagogik an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt mit Hauptfach Violine/Viola folgen.

Meine Konzerttätigkeit führte ich sowohl in Deutschland als auch international fort. Ich hatte sogar mehrmals die Gelegenheit, bei Konzerten mit dem Milal Missionary Choir in der Carnegie Hall in New York (USA) aufzutreten. In der Spielzeit 2016/2017 war ich neben dem Studium bereits mit einem Zeitvertrag beim Orchester des Staatstheaters Darmstadt beschäftigt. 2021 gab ich mehrere Konzerte mit dem Da Ponte Klarinettentrio, unter anderem im Foyer des Staatstheaters Darmstadt.

Berufserfahrung als Violinlehrerin und Violalehrerin sammele ich seit 2016. Unter anderem war ich am Ruth Education Center in Kuala Lumpur (Malaysia) tätig und gab dort Einzel- und Gruppenunterricht für Kinder. Auch in Deutschland bin ich sowohl an Musikschulen als auch privat als Violin- und Violalehrerin tätig, hier unterrichte ich sowohl Kinder als auch Erwachsene.

Über meinen Violinunterricht

Mein Unterrichtsangebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene jeder Altersgruppe.

Ich glaube, dass jeder seine eigene musikalische „Farbe“ hat und Menschen sich glücklich fühlen, wenn sie ihre individuelle Musikalität ausdrücken können. In meinem Violinunterricht ist es darum mein Ziel, meinen Schülerinnen und Schülern zu helfen, ihren persönlichen musikalischen Klang zu finden.

Besonders bei Kindern ist es mir wichtig, von Anfang an die spieltechnischen Grundlagen genau zu vermitteln. Ebenso zentral ist aber für mich, das Interesse der Kinder an der Musik lebendig zu halten. Meine Stärke ist, dass ich sensibel auf die Persönlichkeit des einzelnen Schülers/der einzelnen Schülerin eingehe, um flexibel nach den jeweiligen Bedürfnissen unterrichten zu können. Nur so, mit viel Liebe und Geduld, kann sich das Potenzial voll entfalten.

Ich achte auf eine gute Geigen- und Bogenhaltung und unterrichte verschiedene Spieltechniken und Übemethoden. Das Basisrepertoire ist Klassik, aber auf Wunsch nehme ich auch gerne Pop- und Filmmusik ins Unterrichtsprogramm auf. Bei bestimmten Vorstellungen zu Musikstücken arrangiere ich sie gerne auch entsprechend.

Der Unterricht kann außer auf Deutsch auch auf Koreanisch stattfinden.

Aufgrund meiner Ausbildung und Erfahrung als Bratschistin erteile ich auch Violaunterricht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Violinstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Zum Kennenlernen biete ich eine Probestunde für € 15,-- an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Fahrtkosten für den Weg zu Ihnen werden je nach Entfernung individuell abgesprochen.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Darmstadt

Ich unterrichte in meinen Räumen in Darmstadt-Bessungen oder komme zu Schülerinnen und Schüler in Bessungen, Eberstadt und allen anderen Stadtteilen Darmstadts.

Nach Absprache komme ich zum Unterrichten auch nach Seeheim-Jugenheim im Landkreis Darmstadt-Dieburg.