Gesangslehrerin Anaïs Sarkissian in Stuttgart-Nord

In meiner Heimatstadt Paris habe ich schon früh begonnen, Ballett tanzen zu lernen. Dabei entwickelte ich eine Leidenschaft für Musik, die mit Bewegung verbunden ist. Außerdem trat ich in den Kinderchor der Opéra National de Paris ein, wo ich bis zum Alter von 18 Jahren bei zahlreichen Konzerten und Aufführungen mitwirkte. Dort hatte ich mein erstes großes musikalisches Erlebnis: ich durfte im Théâtre du Châtelet selbst auf der Bühne stehen. Diese Produktion der Oper „Werther“ von Jules Massenet unter der Leitung von Michel Plasson und mit Susan Graham und Thomas Hampson in den Hauptrollen beeindruckte mich so sehr, dass ich entschied, Opernsängerin zu werden.

Nach dem Abitur nahm ich an der Université Paris-Sorbonne das Studium der Musikwissenschaft auf und begann parallel dazu meine Gesangsausbildung am „Conservatoire Nadia et Lili Boulanger“.
Nach meinem Master-Abschluss in Musikwissenschaft kam ich 2012 nach Deutschland, um an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart das Gesangsstudium aufzunehmen. Den Bachelor of Music erreichte ich 2015 und begann anschließend den Masterstudiengang Oper an derselben Hochschule.
Zusätzlich zu meinem Studium hatte ich bei verschiedenen Meisterkursen die Gelegenheit, von großen Opernsängern zu lernen, darunter Udo Reinemann, Brigitte Fassbaender und Malcolm Walker.

Neben dem Studium bin ich seit einigen Jahren als Solistin auf verschiedenen Bühnen tätig, unter anderem war ich bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Wilhelma Theater Stuttgart und der Opéra Bastille in Paris zu Gast. Mein Rollenrepertoire, das ich immer weiter ausbaue, umfasst Sopranpartien aus Werken von Pergolesi über Verdi und Puccini bis zu modernen Komponisten wie Peter Eötvös. Als Solistin für geistliche Musik habe ich mit rennomierten Ensembles wie der Gächiger Kantorei, der Stiftsmusik Stuttgart und dem Philharmonia Chor Stuttgart zusammengearbeitet.

Als Stimmbildnerin und Gesangslehrerin sammle ich seit meinen ersten Studienjahren in Stuttgart Erfahrung. Ich habe seit 2013 sowohl Einzelunterricht gegeben als auch Kleingruppen von bis zu drei Sängern unterrichtet und dabei mit Schülern jeden Alters gearbeitet, von Kindern bis zu Senioren. Diese vielfältige Erfahrung hilft mir dabei, meinen Unterricht auf den einzelnen Schüler individuell abzustimmen. Neben meinen Privatschülern in Böblingen war ich 2013 bis 2014 als Stimmbildnerin im Chor der armenischen Gemeinde Stuttgart und 2017 bis 2018 als Vertretungslehrerin in einer Musikschule in Esslingen tätig.

Ich freue mich darauf, neue Schüler in Stuttgart und Umgebung kennenzulernen.

Über meinen Gesangsunterricht

Meine Gesangsstunde soll vor allem Spaß machen! Ich bin sehr positiv eingestellt und sehe in jedem Schüler ein eigenes Potential, das ich mit meinem Unterricht fördern möchte.

Der Unterricht hat immer drei Teile: zuerst wird der Körper mit Atemübungen und Lockerungsübungen aktiviert, dann geht es um gesangstechnische Übungen, und zuletzt singen die Schüler ausgewählte Stücke, um die Stimme komplett frei zu machen. Text und Ausdruck sind ein Motor für den Gesang – und Lachen ist dabei auch eine große Hilfe.

Mein Unterrichtsrepertoire umfasst Stücke aus den verschiedensten Genres: Lied, Oper, Oratorium und Neue Musik, Popmusik, Jazz und vieles mehr. Die Hauptsache ist, dass meine Schüler mit gesunder Stimme die Musik singen können, die individuell zu ihnen passt.

Mein Ziel ist, das der Schüler lernt, Körper, Geist und Seele in einem Einklang schwingen zu lassen.
Schon oft habe ich erlebt, dass sich durch den Gesang das Bewusstsein auf vielen Ebenen schärft und die Persönlichkeit der Schüler eine ganz neue Entwicklung durchlebt.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (Kinder, Anfänger): € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche (Anfänger, Fortgeschrittene): € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche (Fortgestrittene): € 130,-- monatlich

Sollte der Unterricht nicht in meinen eigenen Räumlichkeiten stattfinden, fallen Anfahrtskosten nach Absprache an. Diese betragen höchstens € 15,-- pro Monat.

Eine unverbindliche Probestunde à 30 Minuten biete ich für € 25,-- an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Stuttgart

Ich unterrichte bei meinen Schülern zu Hause in den Stuttgarter Stadtteilen Bad Cannstatt, Birkach, Botnang, Mitte, Vaihingen, Obertürkheim, Untertürkheim und Wangen. Nach Absprache komme ich gerne auch in weitere Stadtteile und Orte in der näheren Umgebung.

Mögliche Unterrichtsorte wären dann Böblinen im Landkreis Böblingen sowie Esslingen am Neckar und Filderstadt im Landkreis Esslingen.