Klarinettenlehrerin Ji Eun Kim in Nürnberg-Wöhrd

Aufgewachsen in Südkorea und mit Stationen in Singapur, Kanada und Deutschland sehe ich mich als Weltbürgerin und fühle mich in vielen Kulturen zu Hause.

Bekanntschaft mit der Klarinette machte ich mit sieben Jahren. Bereits als Jugendliche erspielte ich mir mit dem Instrument den zweiten Preis bei der Busan Youth Woodwind Competition (2006) und erlangte die höchste Stufe 8 der externen Examen des Trinity Guildhall College London (2007).

Von 2015 bis 2020 studierte ich Klarinette an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig und schloss hier mit dem Bachelor of Music erfolgreich ab. Daneben war ich 2017/18 Stipendiatin des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now Leipzig. Nach meinem Bachelorabschluss folgte ein Masterstudium mit dem Schwerpunkt Aktuelle Musik/Klarinette an der Hochschule für Musik Nürnberg bei Prof. Nina Janßen-Deinzer.

Als Soloklarinettistin trete ich seit 2019 regelmäßig mit dem Contemporary Insights Ensemble auf. Zudem spiele ich Konzerte mit unterschiedlichen Orchestern, wie der Sächsischen Bläserphilharmonie und der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie.

Seit 2012 bin ich zudem an meinem jeweiligen Wohnort als Klarinettenlehrerin tätig – in so unterschiedlichen Ländern wie Singapur, Südkorea, Kanada und Deutschland. Ich habe Erfahrung in verschiedenen Unterrichtsformen mit Schülerinnen und Schülern vom Kindes- bis ins Erwachsenenalter. Darunter waren auch Menschen mit Behinderungen. Durch die unterschiedlichen Nationalitäten und Kulturen habe ich gelernt flexibel zu sein und offen auf Menschen zuzugehen. 

Ich freue mich auf neue Schülerinnen und Schüler in Nürnberg.

Über meinen Klarinettenunterricht

Ich gebe Klarinettenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ich unterrichte sowohl das deutsche als auch das französische System (Böhm-System). Diese unterscheiden sich durch unterschiedliche Bohrungen und damit einhergehend durch unterschiedliche Klappensysteme und Spieltechnik. Ich berate meine Schülerinnen und Schüler gerne bei der Auswahl des für sie geeigneten Systems.

Mein Repertoire reicht von Klassik über Jazz und Filmmusik bis Pop, und ich richte mich bei der Auswahl der Unterrichtsinhalte gerne nach den Interessen der Schülerin oder des Schülers. Auch Themen wie Musiktheorie, Gehörbildung und Rhythmik sind Teil meines Unterrichts.

Der Unterricht kann außer auf Deutsch auch auf Englich oder Koreanisch stattfinden.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klarinettenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Eine unverbindliche Probestunde ist kostenlos.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Fahrtkosten für den Weg zu Ihnen werden je nach Entfernung individuell abgesprochen.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Nürnberg

Ich unterrichte bei mir zu Hause in Nürnberg-Wöhrd oder bei Schülerinnen und Schülern zu Hause, die in den Stadtteilen Burgviertel mit Kaiserburg, Gostenhof, Handwerkerhof, Hauptmarkt, Mögeldorf, St. Johannis, Südstadt, Trödelmarkt, Universitätsviertel, Wespennest, Wöhrd und Zerzabelshof wohnen.