Gitarrenlehrer Ilya Stoliar in Bad Orb im Main-Kinzig-Kreis

Das Gitarrenspiel begleitet mich seit meiner Kindheit in Weißrussland, geboren und aufgewachsen bin ich in der Stadt Jelsk. Nach meinem Schulabschluss besuchte ich von 1972 bis 1974 das Musikpädagogische College in Homel, um dann am Musikcollege „M.I. Glinka“ von Minsk mein Studium mit Hauptfach Gitarre aufzunehmen.

Meine Abschlussqualifikation als Musikschullehrer und Orchesterleiter, die ich 1981 erlangte, entspricht der eines „Staatlich geprüften Musiklehrers“ in Deutschland und ist hier als gleichwertiges „Diplom der Musikfachschule Minsk“ anerkannt. In Minsk begann ich direkt nach diesem Abschluss mit meiner Arbeit als Berufsmusiker – zunächst fünf Jahre lang als Gitarrist im Philharmonieorchester. Als Bassist der Band „Tonika" begleitete ich in dieser Zeit vor allem weltweit Konzertauftritte des russischen Popstars Victor Vuyacic. Von 1986 bis 1998 war ich dann Musiker im Bandsverband Minsk und stand in zahlreichen Live Performances in Bars und Clubs, hauptsächlich am E-Bass, auf der Bühne.

Im August 1998 kam ich nach Deutschland, lernte die Landessprache und absolvierte neben meiner Erwerbstätigkeit in den Jahren 2003 bis 2005 an der Musikakademie in Trossingen den berufsbegleitenden Lehrgang „Popmusik an der Musikschule“ mit einer breitangelegten Fächerkombination und den Schwerpunkten E-Bass und Bandcoaching. Den Studieninhalten entsprechend erwarb ich mit dieser Weiterbildung die Lehrbefähigung für Popmusik.

Alsbald konnte ich an meiner langjährigen Lehrerfahrung an der staatlichen Musikschule und als Privatlehrer in Weißrussland anknüpfen und auch in Deutschland die Arbeit als Musiklehrer aufnehmen: Unter anderem unterrichtete ich von 2007 bis 2010 Gitarre, E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug an Musikschulen in Hanau und Hainburg sowie von 2011 bis 2013 Gitarre an einer Rüsselsheimer Musikschule. Seit 2013 bin ich Lehrer für Gitarre, E-Gitarre, E-Bass und Drums an einer Musikschule in Bad Orb.

Zwischenzeitlich bereicherten einige mehrmonatige Engagements als Orchestermusiker – E-Bass – auf Kreuzfahrtschiffen des britischen Unternehmens Saga Cruises mein Musikerleben.

Insgesamt blicke ich heute auf viele Jahre Bühnenerfahrung insbesondere auch in den Bereichen Pop, Soul, Jazz und Latin zurück. Diese fließt natürlich neben meiner Ausbildung ebenfalls in meinen Gitarrenunterricht ein, den ich mit viel Freude immer neuen Schülerinnen und Schülern erteile.

Über meinen Gitarrenunterricht

In jede Gitarrenstunde bringe ich meine Kreativität, Geduld im Umgang mit Schülern und Leidenschaft für Musik ein. Ich beherrsche Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Drums und sehe mich aufgrund meiner Aus- und Weiterbildung sowie vielfältigen Erfahrung als Musikpädagoge und Musiker in der Lage, ein großes musikalisches Spektrum abzudecken.

Ob Klassik, Pop, Soul, Latin oder Jazz - Musik kann die Gefühlswelt von Lernenden bereichern und ihnen helfen, sich mit sich selbst zu befassen, sich durch Disziplin und Kreativität ihre eigene Welt zu schaffen. Das vorrangige Ziel meiner Tätigkeit als Musiklehrer sehe ich darin, Kindern den Zugang zur Musik zu öffnen und ihre Fähigkeiten zu wecken, damit sie ihre Einzigartigkeit, wie sie in jedem Menschen verborgen ist, erfahren. Mein Unterricht soll sie anleiten, die Welt der Musik für sich zu entdecken.

Grundsätzlich freue ich mich über Schülerinnen und Schüler in jedem Alter und auf jedem Lernniveau und stimme meinen Unterricht individuell und abwechslungsreich gestaltet auf die Bedürfnisse jeder/jedes Einzelnen ab, um die musikalische und persönlich Entwicklung optimal zu fördern und zu unterstützen.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gtarrenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 75,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 95,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 115,-- monatlich

Zu den Monatsbeiträgen können für meine Anfahrt zum Schüler bis zu € 15,-- monatlich hinzukommen.

Eine unverbindliche Probestunde wird nicht berechnet.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 25,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 40,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte im Main-Kinzig-Kreis

Ich verfüge über einen eigenen Proberaum in Bad-Soden-Salmünster. Im Übrigen komme ich zum Unterrichten zu meinen Schülerinnen und Schülern in Bad Orb, Bad Soden-Salmünster, Büdingen, Gelnhausen, Hanau, Langenselbold und Maintal.