Klavierlehrer Chengxiao Guan in Leipzig-Altlindenau

Als ich 2001 anfing, Klavier zu lernen, war ich fünf Jahre alt. Mit neun Jahren begann ich, Unterricht im Dirigieren zu nehmen. Als Jugendlicher nahm ich erfolgreich an verschiedenen Klavierwettbewerben in meinem Heimatland China teil. 2013 entschloss ich mich, nach Deutschland zu gehen, um in Weimar zwei Jahre lang als Privatschüler neben Klavier auch Musiktheorie, Gehörbildung und Musikgeschichte zu studieren.

Im Jahr 2015 bestand ich die Aufnahmeprüfungen für Klavier an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sowie der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. An letzterer besuchte ich anschließend ein Jahr lang die Nachwuchsförderklasse im Fach Klavier.

2017 gründete ich das „Leipzig International Symphony Orchestra / L I S O Ensemble”, dessen musikalischer und organisatorischer Leiter ich bin. In nur einem Jahr hat das L I S O ein großes Repertoire u. a. mit Werken von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn Bartholdy, Charles Camille Saint-Saëns, Josef Gabriel Rheinberger und Sergei Prokofiev erarbeitet. Unter meiner Leitung gab das L I S O Konzerte in deutschen Städten wie Leipzig, Dresden, Hamburg und Berlin. Seit 2018 ist das Orchester Partner des Mendelssohn-Hauses Leipzig und den Leipziger Städtischen Bibliotheken.

Seit 2017 arbeite ich in Deutschland als Klavierlehrer.

Über meinen Klavierunterricht

Mein Unterrichtsangebot richtet sich an alle Altersgruppen und Niveaustufen. Ich kann mich sehr gut in meine Schüler hineinversetzen und versuche, für jeden einzelnen den individuell bestmöglichen Klavierunterricht zu gestalten. Durch meine Erfahrung als Dirigent und die Arbeit mit Orchestermusikern habe ich eine besondere Sichtweise auf das Klavier, beispielsweise den musikalischen Ausdruck und den Klang des Instrumentes betreffend, der je nach Stück und Besetzung variiert. Diese Klanggestaltung ist ein wesentlicher Bestandteil meines Klavierunterrichts.

Zu meinen Unterrichtsinhalten gehören darüber hinaus auch Musiktheorie und Gehörbildung. Mein Repertoire besteht hauptsächlich aus klassischer Musik.

Ich unterrichte auch auf Englisch und Chinesisch.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Fahrtkosten sind in den Monatsbeiträgen nicht enthalten. Diese werden individuell abgesprochen. Je nach Entfernung können bis zu € 15,-- monatlich für meine Anfahrt dazukommen.

Eine Probestunde ist kostenlos.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 40,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Leipzig

Der Unterricht findet grundsätzlich bei meinen Schülern statt. Ich komme in alle Ortsteile von Leipzig wie Altlindenau, Connewitz, Lindenau, Eutritzsch, Möckern, Plagwitz, Reudnitz, in die Südvorstadt ebenso wie ins Stadtzentrum.