Gitarrenlehrer David Dyakov in Köln-Lindenthal

Mit acht Jahren bekam ich meinen ersten Gitarrenunterricht in Varna, Bulgarien. Meinem damaligen Lehrer Peter Markov habe ich es ganz wesentlich zu verdanken, dass ich schon früh mein Talent auf hohem Niveau entwickeln konnte. Ich besuchte Musikgymnasien in Sofia und Varna und wurde mit elf Jahren Jungstudent an der Neuen Bulgarischen Universität, wo ich bei Dimitar Doichinov und Stolina Dobreva studierte. Ich belegte außerdem Meisterkurse bei Konrad Ragossnig, Aniello Desiderio und David Russell.

2010 ging ich nach Deutschland, um bei Hubert Käppel an der „Koblenz International Guitar Academy“ und später an der „Hochschule für Musik und Tanz Köln“ meine Ausbildung fortzusetzen. 2018 schloss ich dieses Studium mit dem Bachelor of Music und der Note 1,1 ab. Es folgte ein Studium in der Meisterklasse von Hubert Käppel.

Mein erstes Konzert als Sologitarrist bestritt ich als 11-Jähriger: 2005 spielte ich mit dem bulgarischen Kammermusikorchester Orpheus das Konzert opus 30 von Mauro Giuliani. Ich war damals der jüngste Gitarrensolist, der jemals mit einem Orchester aufgetreten ist. Es folgten über 40 Konzerte als Solist mit zahlreichen Orchestern wie dem „Athens Philharmonic Orchestra“ und der Philharmonie Sofia. Ein Höhepunkt meiner Konzertlaufbahn war sicherlich die Aufführung des Aranjuez-Konzertes von Joaquín Rodrigo mit dem Bulgarischen Festivalorchester anlässlich des Festaktes zum EU-Beitritt Bulgariens 2007. Ein weiterer Höhepunkt in meinem Leben als Sologitarrist war die Aufführung des Giuliani-Konzertes mit den „Tschechischen Kammersolisten“ im Rahmen des Rheingau Musik Festivals.

Im Laufe der Jahre habe ich sehr erfolgreich an mehr als 20 internationalen Wettbewerben teilgenommen. So belegte ich insgesamt 10 erste Plätze u. a. beim Koblenz Guitar Festival, bei dem internationalen Gitarrenfestival Forum Gitarre Wien sowie der International Guitar Competition Deajong, Korea. Ich war erster Preisträger beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert und wurde 2010 von dem bulgarischen Radiosender Classic FM zum Musiker des Jahres gewählt. Konzertreisen führten mich nach China, Spanien, Tschechien, Italien, Kroatien, Österreich, Bulgarien, Armenien, Russland und in die USA.

Meine erste CD „Il Diabolico“ mit Werken von Bach und Paganini erschien 2012, fünf Jahre später folgte die zweite CD mit Einspielungen von Werken von Isaac Albéniz, Enrique Granados und Joaquín Rodrigo. Erfahrungen als Gitarrenlehrer machte ich sowohl als Dozent bei Meisterkursen, die ich in den USA und in China am Zentralkonservatorium Peking und Tianjin gab, als auch in privatem Unterricht und als Mitarbeiter an Musikschulen.

Über meinen Gitarrenunterricht

Die Schwerpunkte meines Gitarrenunterrichts sind:

  • Harmonielehre für Blues- und Jazzgitarre (Modulation, Struktur eines Liedes etc. )
  • Blues- und Jazzimprovisation (Rhythmus, Artikulation etc.)
  • Klassische und spanische Gitarrenmusik von Bach bis Debussy, von Tárrega bis de Falla
  • Rhythmusarbeit
  • Spezielle Übungen jeweils für die rechte und die linke Hand
  • Theorie und Gehörbildung
  • Musikgeschichte

Ich unterrichte Schüler jeden Alters vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Stilistisch richte ich mich gerne nach den Vorlieben meiner Schüler.

Der Gitarrenunterricht kann auch auf Bulgarisch, Russisch und Englisch erfolgen.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gitarrenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Fahrtkosten sind in den Monatsbeiträgen nicht enthalten. Diese werden individuell abgesprochen. Je nach Entfernung können bis zu € 15,-- monatlich für meine Anfahrt dazukommen.

Eine unverbindliche Probestunde bei mir ist kostenlos.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 40,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Köln

Ich unterrichte bei mir zuhause in Köln-Lindenthal oder komme zu meinen Schülern in die Kölner Stadtteile Bayenthal, Lindenthal, Hahnwald, Junkersdorf, Rodenkirchen und Zollstock. Weitere Stadtteile und Orte sind nach Absprache möglich.