Gitarrenlehrer Steffen Sidiropoulos in Frankfurt am Main-Innenstadt

Brian May und meiner Mutter verdanke ich es, dass ich das Gitarrespielen erlernt habe. Im Alter von acht Jahren stieß ich in der „Queen“-CD-Sammlung meines Vaters auf die legendären Gitarrensoli von Brian May. Ich war so fasziniert, dass ich mir von allen Songs nur die Soli auf einer Kassette aufnahm und wieder und wieder anhörte. Meine Mutter meldete mich schließlich zum Gitarrenunterricht an.

Später besuchte ich ein Gymnasium in der Nähe von Frankfurt am Main und spielte schon in der Mittelstufe in verschiedenen Schulbands und Bigbands. Zusammen mit Freunden gründete ich eigene Bands und wir spielten selbstkomponierte Lieder. Ich entwickelte eine Vorliebe für progressive Rockmusik, Heavy Metal, Punk Rock und Indie.

Nach dem Abitur 2004 nahm ich an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main ein Studium der Musikwissenschaft auf. Im Jahr darauf absolvierte ich zwei Praktika als Tontechniker. Doch die Nähe zum Instrument fehlte mir, sodass ich mich 2007 zu einem Musikstudium an der Frankfurter Musikwerkstatt (FMW) entschloss. Im Hauptfach studierte ich Gitarre, im Nebenfach Piano. Während meines Musikstudiums entdeckte ich eine neue Leidenschaft: den Jazz. 2011 beendete ich mein Studium mit dem Abschluss „Staatlich anerkannter Berufsmusiker und Musikpädagoge für Jazz und Popularmusik”.

Von 2012 bis 2015 arbeitete ich als Musiklehrer der Jahrgangsstufen 1 bis 6 an der Freien Montessori-Schule in Dietzenbach.

Auch während meiner Zeit als Lehrer habe ich meine Musikprojekte stets weiterverfolgt. Mit der Jungen Sinfonie Reutlingen stand ich beim Sommerkonzert als Gitarrist für das „Concerto in Pop" von Friedrich Zehm auf der Bühne. Bis heute gebe ich mit der Punkrock-Band GoRampage, der ich mich schon als Fünfzehnjähriger angeschlossen habe, europaweit Konzerte. Mit diversen Jazzformationen trete ich in Clubs und Bars auf. Außerdem bin ich Gründungsmitglied der Live-Elektro-Band „Zoetrope“, mit der ich unter anderem 2015 auf dem Resonanzkörper-Festival in Frankfurt zu hören war.

Seit 2008 unterrichte ich als Gitarrenlehrer und Ensemblelehrer an zwei Musikschulen. Ich gebe privaten Gitarrenunterricht und bin als Bandcoach an Musikschulen und privat tätig.

Wegen eines Auslandsaufenthalts kann ich derzeit hier in Frankfurt am Main keine neuen Schüler aufnehmen. Ich verweise so lange auf unser übriges Gitarrenlehrerteam bzw. auf die Musikschule Ungefucht, die über die verfügbaren Kapazitäten auf dem Laufenden ist.

Über meinen Gitarrenunterricht

In meinem Gitarrenunterricht möchte ich die persönlichen Fähigkeiten der Schülerin oder des Schülers fördern. Jeder Mensch ist ein eigener Charakter und lässt sich auf seine Weise motivieren. Wenn der Schüler den Spaß am Musikmachen entdeckt hat, wird der Lehrer zur unterstützenden Person und zum Berater. Dann findet der Schüler meist seinen eigenen Weg und die Musik wird ihn wahrscheinlich für immer begleiten.

Mein Repertoire ist breit gefächert: Rock, Blues, Bossa Nova, Folk, Funk, Jazz und artverwandte Musik, Klassik, Pop, Reggae, Rock, Samba, Swing, Heavy Metal, Punk Rock, Indierock, Alternative, Elektro ... Neben der Vermittlung von fachlichen Grundlagen der Musik und des Instruments Gitarre gehe ich auf die individuellen Wünsche und Ziele der Schüler ein. Ich ermutige meine Schüler auch gerne zu eigenen Kompositionen – egal auf welchem Leistungsniveau sie sich befinden.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gitarrenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 85,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Gruppenunterricht 45 Minuten pro Woche: € 70,-- pro Person monatlich
  • Gruppenunterricht 60 Minuten pro Woche: € 80,-- pro Person monatlich

Zusätzlich können bis zu € 15,-- monatlich an Fahrtkosten anfallen.

Eine Probestunde zum gegenseitigen Kennenlernen ist gratis.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Frankfurt am Main

Ich unterrichte in meinen eigenen Räumlichkeiten in der Innenstadt (Neustadt) oder bei meinen Schülern in Frankfurt am Main. Mögliche Unterrichtsorte - nach Absprache - sind die Stadtteile Bockenheim, Bornheim, Dornbusch, Innenstadt, Nordend, Ostend, Sachsenhausen, Westend u. a.