Gesangslehrerin Shaghayegh Nayeri in Frankfurt-Nordend-West

Eine erste musikalische Ausbildung erhielt ich in meiner Heimatstadt Teheran, wo ich als achtjähriges Mädchen Klavierstunden erhielt. Damals sang ich die Melodien, die ich auf meinem Instrument spielte oder im Radio und auf CDs hörte, nach und entdeckte so mein Interesse am Gesang. Als 17-Jährige bekam ich Unterricht bei dem iranisch-armenischen Tenor Narbeh Cholakian. Später wurde ich Schülerin der armenischen Gesangslehrerin Hasmik Karapetian und bildete meine Stimme in den folgenden Jahren weiter aus. 2003 nahm ich schließlich mein Studium am staatlichen Komitas-Konservatorium in Jerewan, Armenien, auf und beendete es nach zwei Jahren erfolgreich mit dem Gesangsdiplom.

Nach meinem Studium besuchte ich Meisterkurse bei dem in Österreich lebenden Dirigenten Vijay Upadhyaya, der das Orchester und den Chor der Universität Wien leitet und in Teheran regelmäßig als Gastdozent lehrt. Ab 2005 wirkte ich in verschiedenen Konzerten in Teheran mit und sammelte so Bühnenerfahrung. Ich sang Solopartien in Oratorien und Requiems von Komponisten wie Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart und Gabriel Fauré. 2010 zog ich nach Deutschland. Ich nahm ein Studium der Gesangspädagogik am Dr. Hoch‘s Konservatorium in Frankfurt am Main auf, wo ich u.a. von Gabriele Zimmermann ausgebildet werde. Das Vordiplom habe ich 2012 erreicht. Seitdem bin ich auch Mitglied im Extra-Chor der Oper Frankfurt. Hier habe ich in den Aufführungen der Opern  „Die Fürsten Chowanski“ von Modest Petrowitsch Mussorgski und „Rienzi, der letzte der Tribunen“ von Richard Wagner mitgewirkt. Ergänzend zu meinem Studium erhalte ich Unterricht bei den Gesangspädagoginnen Leah Frey-Rabine und Alessandra Althoff-Pugliese.

Als Musiklehrerin bin ich sehr engagiert und erfahren. Seit 2009 gebe ich Kindern und Erwachsenen Privatstunden in Gesang und Gehörbildung. Ich freue mich auf neue Schüler/-innen jeder Altersstufe, die ihre Stimme trainieren und verbessern möchten.

Über meinen Gesangsunterricht

Ich unterrichte klassischen Gesang in seiner ganzen Bandbreite. Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder und Erwachsene sind bei mir gleichermaßen willkommen. Ziel meines Gesangsunterrichts ist es, die Schüler ihren Stärken und Schwächen entsprechend zu fördern. Wir arbeiten an der Stimme, an der Atemtechnik oder an der Artikulation. Vor allem aber möchte ich meine Schüler ermutigen, ihre Persönlichkeit beim Singen zum Ausdruck zu bringen.

Ergänzend wende ich die Feldenkrais-Methode an, um Blockaden und Spannungen bei meinen Schülern abzubauen und ihr Stimmpotential zu erweitern. Dabei legen wir uns auf den Boden und versuchen, den Körper wahrzunehmen und zu entspannen. Denn beim Singen sind nicht nur die Stimmbänder beteiligt, sondern der gesamte Mensch mit Körper und Seele.

Das Repertoire, das ich in meinem Unterricht behandele, umfasst verschiedenste Gesangsperioden – dazu zählen der Gregorianische Gesang, der Barock, die klassische und die romantische Musik, zeitgenössische Stücke und Lieder aus Musicals. Meine persönlichen Schwerpunkte sind die Alte und Neue Musik. Die Erfahrungen, die ich in diesen Bereichen gesammelt habe, gebe ich gern weiter. Gesang zu unterrichten, bereitet mir viel Freude. Eine schöne Stimme ist ein Geschenk, das man nur in sich finden und weiterentwickeln muss. Ich möchte meine Schüler dabei unterstützen, durch Musik zu lebendigeren und vielseitigeren Menschen zu werden.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder, bis 14 Jahre): € 95,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 125,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 140,-- monatlich

Hinzukommen können je nach Entfernung monatlich bis zu € 15,-- für meine Anfahrt.

Eine unverbindliche 30-minütige Probestunde kostet € 15,-- (evt. zzgl. Fahrtkosten).

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Frankfurt am Main

Der Unterricht kann bei mir zu Hause in Nordend-West oder bei meinen Schülern/-innen in Frankfurt am Main stattfinden. Stadtteile, in die ich für eine Gesangsstunde fahren würde, sind Altstadt, Bockenheim, Bornheim, Dornbusch, Eckenheim, Innenstadt, Nordend, Ostend, Sachsenhausen und Westend. Weitere Unterrichtsorte sind nach Absprache möglich.