Gesangslehrerin Maria Victoria Jorge Hernandiz in Darmstadt-Mitte

Ich wurde im Jahr 1982 in Spanien, im Süden Valencias geboren. Schon früh an der Musik interessiert, besuchte ich dort ab 1990 die Musikschule, wo ich meine musikalische Grundausbildung sowie Unterricht für Trompete und Percussion erhielt. 1996 begann ich meine Ausbildung am Musikkonservatorium „Joaquin Rodrigo“ in Valencia, zuerst mit den Schwerpunkten Trompete und Klavier, ab 1998 dann mit dem Schwerpunkt Gesang. Im Jahr 2004 schloss ich dieses Studium bei Professor Manuela Muñoz mit Auszeichnung ab, ging nach Barcelona an das „Conservatorio Superior de Música del Liceo de Barcelona“ und hatte das Glück, dort bei der Opernsängerin und begnadeten Gesangsprofessorin Enriqueta Tarres klassischen Gesang studieren zu können.

Nach meinem Abschluss als Diplom-Opernsängerin im Jahr 2007 ging ich nach Deutschland und vervollkommnete meine Ausbildung durch ein Gesangsstudium an der Musikhochschule Mannheim in der Fachrichtung Operngesang bei Professor Alejandro Ramírez. Meisterkurse bei so renommierten Künstlern wie Hilde Zadek, Viorica Cortez, Esperanza Abad und einigen anderen sowie Privatunterricht bei Karin Geber-Brandt ergänzen meine umfangreiche Ausbildung.

Zahlreiche Konzerte in Deutschland, der Schweiz und Spanien gab ich bereits während meines Studiums in Barcelona – der Höhepunkt war ein Konzert für die spanische Königsfamilie im Jahr 2006. Mehrmals wurde ich Preisträgerin bei Gesangswettbewerben – 2005 bei „JOAN MASSIÀ” in Barcelona und „Junge Musiker von Catalonien”, 2006 Semifinalistin des internationalen Wettbewerbs „Manuel Ausensi” in Barcelona.

Nachdem ich bereits seit 2007 bei Produktionen und Veranstaltungen der Opernschule Mannheim auf der Bühne gestanden hatte, zum Beispiel als Fiordiligi in Mozarts „Così fan tutte“ und als Lisa in „Land des Lächelns“ von Lehár, bekam ich 2010 mein erstes Engagement am Staatstheater Darmstadt für die Rolle der Barbarina in „Die Hochzeit des Figaro“ und war dort bereits für zwei weitere Spielzeiten als Ortlinde in Wagners „Die Walküre“ sowie als Papagena in Mozarts „Die Zauberflöte“ unter Vertrag.

Über meinen Gesangsunterricht

Ich unterrichte Anfänger und Fortgeschrittene, Profis, Semiprofis und alle, die am Singen Freude haben und sich stimmlich und künstlerisch weiterentwickeln möchten.

Aufgrund langjähriger Unterrichtstätigkeit - schon an der Musikschule „Divisi" in Valencia (2000 - 2004) und an der Musikschule „Semifussa" in Barcelona (2004 – 2007) - verfüge ich über umfangreiche Erfahrung als Gesangslehrerin. Es macht mir sehr große Freude, mein Können und Wissen an meine Gesangsschüler weiterzugeben, die Entwicklung ihrer Stimme und ihrer künstlerischen Persönlichkeit und ihre Begeisterung am Singen miterleben zu dürfen.

Im Mittelpunkt meines Unterrichtes stehen die Persönlichkeit und die Interessen meines Schülers unter Berücksichtigung seiner individuellen Fähigkeiten und seiner bisherigen Ausbildung. Einen der Schwerpunkte bildet natürlich die Gesangstechnik, denn nur eine solide Technik ermöglicht den optimalen und freien Umgang mit der Stimme und einen ausdrucksstarken Gesang.

Beim Gesang ist der gesamte Körper das Instrument, das man beherrschen muss – dazu gehören die richtige Atemtechnik und eine optimale Körperhaltung. Die Arbeit mit der eigenen Stimme erfordert sehr viel Geduld und Disziplin, das Singen selbst aber soll ungezwungen und natürlich sein und – selbstverständlich – Freude machen!

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 135,-- monatlich

Für eine Probestunde (30 Minuten) werden die Kosten individuell abgesprochen.

Zu den Monatsbeiträgen können Kosten für meine Anfahrt hinzukommen - maximal jedoch € 15,-- monatlich.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Darmstadt

Ich unterrichte bei mir zuhause in Darmstadt-Mitte. Willkommen sind mir Schüler aus ganz Darmstadt und der Umgebung.

aus Arheilgen, Bessungen, Darmstadt-Nord, Eberstadt, Kranichstein und allen übrigen Darmstädter Stadtteilen;

aus Dieburg, Griesheim, Messel, Roßdorf, Pfungstadt und Weiterstadt im Landkreis Darmstadt-Dieburg und aus Frankfurt am Main.