Klavierlehrer Vaidas Alaune in Stuttgart-Botnang

Zugang zur Klaviermusik fand ich zunächst über das Keyboard. Im Alter von neun Jahren erhielt ich meinen ersten Unterricht an einer Musikschule in Kaunas, Litauen, wo ich 1989 geboren wurde. Mit zwölf Jahren begann ich an der Kirchenmusikschule Klavier und Orgel zu lernen. Am Juozas-Gruodis-Konservatorium für Musik wurde ich von Dr. Laima Aksamitauskiene im Hauptfach Klavier ausgebildet. An der Königlichen Dänischen Hochschule für Musik in Kopenhagen studierte ich von 2008 bis 2011 Kirchenmusik bei Prof. Hans Fagius und im Nebenfach Klavier bei Dr. Nina Gade. Mit dem Bachelor schloss ich das Studium ab.

Nach zwei Auslandssemestern im Rahmen des Erasmus-Austauschprogrammes an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart nahm ich 2012 bei Prof. Jon Laukvik an derselben Hochschule mein Masterstudium auf. Zusätzlich vertiefte ich in verschiedenen Meisterkursen meine Kenntnisse, diese führten mich unter anderem zu François-Henri Houbar (Frankreich), zu Pier Damiano Peretti (Italien), Johannes Geffert (Deutschland) wie auch Balys Vaitkus (Litauen). Im Juli 2014 schloss ich mein Orgelmusikstudium mit einem Master ab. Neben meinen Hochschulabschlüssen konnte ich auch in verschiedenen Orgelwettbewerben Erfolge erzielen, so gewann ich den ersten Preis beim dritten Jonas-Žukas-Orgelwettbewerb in Litauen und 2013 erhielt ich beim Internationalen Orgelwettbewerb in Wuppertal den dritten Preis.
Als Pianist habe ich sowohl solistisch als auch in Kammermusikensembles Konzerte in Litauen, Dänemark, Deutschland und der Schweiz gegeben. Oft begleite ich Chöre und Sänger bei Auftritten am Klavier.

Das Unterrichten spielt eine besondere Rolle in meinem Leben. Bereits 2009, noch während meines Studiums, begann ich freiberuflich als Orgel- und Klavierlehrer zu arbeiten. Außerdem legte ich in meinem Studium den Fokus auch auf die Musikpädagogik. Als Organist bin ich seit 2006 tätig, begonnen habe ich als Vertretungsorganist in der evangelischen Kirche in Kaunas, Litauen. Danach war ich von 2009 bis 2011 Organist in der evangelischen Store-Magleby-Kirche in Kopenhagen, Dänemark. Seit 2014 habe ich eine Stelle als Kirchenmusiker in der Schweizer Gemeinde Bäretswil inne und arbeite als Vertretungsorganist in der Stuttgarter Salvatorkirche.

Über meinen Klavierunterricht

Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind in meinem Unterricht willkommen. Ich arbeite mit Kindern (ab einem Alter von sechs Jahren), Jugendlichen und Erwachsenen. Für jeden Schüler stelle ich ein persönliches Lehrprogramm zusammen, welches seiner Persönlichkeit, seinem Niveau, seiner Motivation sowie den zeitlichen Möglichkeiten entspricht. Besonderen Wert lege ich auf die Erarbeitung eines individuellen Repertoires, welches den Schülern entspricht und ihnen Freude bereitet. Ich verwende Klavierliteratur aus unterschiedlichen Musikrichtungen, wie klassische Musik, Pop- und Jazz-Musik sowie Kinder- und Volkslieder. Dabei spielen meine Schüler nur die Musik, die sie lieben.
Beim Arbeiten mit Anfängern erachte ich es als grundlegend, von Anfang an die richtige Spieltechnik zu vermitteln. Zudem versuche ich, bei meinen Schülern das Interesse an der Musik zu fördern und meine Schüler zu motivieren, auch in der Öffentlichkeit vorzuspielen. Gern unterstütze ich bei den Vorbereitungen für Vorspiele und Auftritte.
Mit fortgeschrittenen Schülern arbeite ich an der Ausbildung von Stilgefühl für die Musik der verschiedenen Epochen, an Klangfarbe sowie Interpretation.
Ich unterrichte außer auf Deutsch auch auf Englisch.

Als studierter und erfahrener Organist erteile ich auch professionellen Orgelunterricht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche: € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 125,-- monatlich

Ich biete eine kostenlose Probestunde an.

In den Monatspauschalen sind noch keine Fahrkosten enthalten. Bei eventueller Anfahrt können Fahrtkosten von max. € 15,-- monatlich entstehen. Gern können wir dies vorher individuell absprechen.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Stuttgart

Der Klavierunterricht findet bei meinen Schülerinnen und Schülern zu Hause in den inneren Stadtbezirken Stuttgarts Mitte, Nord, Ost, Süd und West statt. Möglich ist der Unterricht darüber hinaus in den Stadtbezirken Botnang, Möhringen und Vaihingen.

Nach Absprache komme ich auch in die naheliegenden Städte Gerlingen im Landkreis Ludwigsburg sowie Leonberg und Sindelfingen im Landkreis Böblingen.