Gesangslehrerin Klara Finck in München-Schwanthalerhöhe

Am Singen hat mich schon immer fasziniert, dass es sich dabei um eine Art Monolog handelt. Deswegen begeisterte mich seit Beginn meiner eigenen Gesangsausbildung der spielerische und ausdrucksstarke Vortrag.

2010 nahm ich an der Hochschule für Musik Detmold ein Studium der Instrumentalpädagogik und Schulmusik mit den Hauptfächern Gesang und Klavier auf. Die Studienjahre 2012 bis 2014 verbrachte ich im Rahmen eines Erasmus-Austauschs in Madrid. Ich widmete mich an der Hochschule für Gesang Escuela Superior de Canto de Madrid dem Operngesang. Daneben wirkte ich als Komponistin und Schauspielerin bei der Theaterkompanie „Residui Teatro“ in Madrid mit. Inspiriert durch diese Arbeit begann ich Musik für Theaterstücke zu komponieren.

Auf der Theaterarbeit lag auch der Schwerpunkt meiner nächsten Ausbildungsstation: Von 2014 bis 2016 absolvierte ich eine Schauspielausbildung am Schauspielhaus Salzburg. Diplomiert wurde ich im Dezember 2016 durch die Paritätische Prüfungskommission in Wien, die mir damit die Bühnenreife verlieh.

In fortlaufenden Projekten während meines Studiums in Salzburg baute ich meine Kompetenz in der Lied-, Theater- und Filmkomposition aus. Ich legte dann 2017 einen Master of Music in Songwriting in Bath (England) ab, 2019 ein Diplom in Filmmusik an der Filmakademie Baden-Württemberg.

Als Sängerin habe ich mich auf die Sparte Chanson spezialisiert. Seit 2016 trete ich im gesamten deutsch- und spanischsprachigen Raum mit Chansonprogrammen auf. Mit meinem Trio „Die drei Kanditen”, bestehend aus einem Pianisten, einem Schauspieler und mir als Sängerin, bringe ich vorwiegend Revuen auf die Bühne. Daneben singe ich eigene spanischsprachige Chansons in südamerikanischen Combos. Deutschsprachige Chansons präsentiere ich in meinem Soloprogramm „Spiel mir das Lied vom Tod und dem Mädchen”.

Bereits während meiner Studienzeit unterrichtete ich privat Gesang und Klavier. Außerdem leitete ich von 2010 bis 2011 einen Frauenchor in Detmold und von 2013 und 2014 ein Frauenquintett in Madrid. Seit 2019 bin ich in München als freiberufliche Gesangslehrerin, Stimmtrainerin und Filmmusik-Komponistin tätig.

Über meinen Gesangsunterricht

Ich unterrichte klassischen Gesang, Musical, Chanson, Pop, Rock und Soul. Dabei orientiere ich mich stets an der Naturstimme. Im Mittelpunkt steht der gesunde und natürliche Umgang mit der Stimme, dem Atem und dem Körper. Wichtige Bestandteile meines Unterrichts sind die funktionale Stimmbildung und der „erfahrbare Atem” nach Ilse Middendorf.

Mein Gesangsunterricht ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersstufen. Ob klassische Lieder, Popsongs oder Opernarien - wir interpretieren die Stücke sowohl textlich als auch inhaltlich. Gerne vermittle ich auch Grundkenntnisse in Komposition und/oder Songwriting. Außerdem kann ich beim Aufbau einer professionellen Theater-/Musicalgruppe unterstützen.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 160,-- monatlich

Eine unverbindliche Probestunde à 45 Minuten biete ich für € 20,-- an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 55,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in München

Der Gesangsunterricht findet in meinen eigenen Räumlichkeiten in München-Schwanthalerhöhe statt.