Klavierlehrer Kilian Verburg in Leipzig-Lindenau

Meinen ersten Klavierunterricht erhielt ich mit 11 Jahren an der Umweltorientierten Musikschule Osnabrück. Als ich 17 war, folgte Kompositionsunterricht bei Ali Gorji am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück. Nach dem Abitur 2011 begann ich an derselben Hochschule ein Studium der Musikpädagogik mit den Fächern Komposition (bei Ali Gorji), Kompositionspädagogik (bei Astrid Schmeling) und Klavier. Meine Klavierlehrer waren Philipp Gräfe und Marcus Kretzer. 2015 schloss ich dieses Studium mit dem Bachelor of Arts der Musik ab. 2012/2013 absolvierte ich zudem an der Domkirche Osnabrück eine Ausbildung zum katholischen Kirchenmusiker (C-Kurs). In den folgenden zwei Jahren war ich im Veranstaltungsmanagement an der Domkirche Osnabrück tätig. Ich verknüpfe meine pianistischen Fähigkeiten gerne mit musiktheoretischen und kompositorischen Aufgaben. So bin ich in Osnabrück und Leipzig mehrfach mit eigenen Stücken als Pianist aufgetreten.

Bereits 2011 initiierte ich in Osnabrück die Reihe „Werkstattkonzerte“. In diesem Rahmen hatte ich regelmäßig Uraufführungen mit eigenen Kompositionen im Bereich Kammermusik und Musiktheater. Ab 2012 nahm ich einige Male als Zuhörerstudent an den Workshops der music academy Donaueschingen bei den Donaueschinger Musiktagen teil. Während meines Studiums wurden in Zusammenarbeit mit dem Orchester der Hochschule Osnabrück mehrere meiner Werke uraufgeführt. 2015 war ich Teilnehmer der 25. Orchesterwerkstatt junger Komponisten in Halberstadt sowie der Kammermusikwerkstatt in Dessau.

Nach meinem Bachelor-Abschluss in Osnabrück studierte ich erst einmal Kunstgeschichte, Filmwissenschaften und Germanistik an der Universität Jena, bevor ich 2016 bei Prof. Claus-Steffen Mahnkopf mein Masterstudium der Komposition mit künstlerischem Nebenfach Klavier (Prof. Josef Christof) an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig begann.

Im Laufe der Jahre absolvierte ich mehrere Meisterkurse für Komposition und Musiktheorie u. a. bei Younghi Pagh-Paan, Rebecca Saunders, Dr. Charlotte Seither und Prof. Cornelius Schwehr sowie Dr. Birger Petersen und Dr. Patrick Boenke.

Schon während meiner Studienzeit in Osnabrück konnte ich, sowohl im Privatunterricht als auch im Rahmen des Hochschulstudiums, einige Erfahrung als Klavierlehrer und auch als Kompositionslehrer sammeln. Da die Hochschule sehr praxisnah ausgerichtet ist, können sich Schüler der angegliederten städtischen Musikschule melden, die dann von den Studenten im Praktikum unterrichtet werden.

Über meinen Klavierunterricht

Ich unterrichte Schülerinnen und Schüler jeden Alters. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf mittlerem Niveau können sich auf abwechslungsreichen und spannenden Unterricht bei mir freuen. Mein Repertoire ist vornehmlich klassisch, ich hatte aber auch schon oft Schüler, die sich sehr für Popmusik interessierten und unter meiner Anleitung sogar eigene kleine Stücke komponierten.

Ich richte mich immer nach den Interessen und den körperlichen Gegebenheiten (Spannweite der Finger, Körpergöße, Erreichbarkeit des Pedals usw.) meiner Schüler. Deshalb unterrichte ich nicht nur nach Klavierschulen, sondern freue mich auch, wenn meine Schüler selbst Stücke vorschlagen, die sie gerne spielen möchten.

Aufgrund meines Kompositionsstudiums und meiner Erfahrung als Komponist erteile ich auch Kompositionsunterricht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Eventuell anfallende Fahrtkosten sind in den Monatsbeiträgen nicht enthalten. Je nach Anfahrtsweg und -dauer berechne ich dafür € 10,-- bis € 15,-- monatlich.

Für eine zeitlich unbegrenzte Probestunde berechne ich € 15,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 40,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Leipzig

Ich unterrichte bei meinen Schülern in allen Leipziger Stadtteilen wie Connewitz, Gohlis, Großzschocher, Leutzsch, Lindenau, Plagwitz, Südvorstadt, Reudnitz, Wahren u. a.