Gitarrenlehrer Francisco Chaves in Krefeld-Stadtmitte

Geboren wurde ich 1993 in der portugiesischen Kleinstadt Castro Verde. Ab meinem 11. Lebensjahr lernte ich klassische Gitarre bei Prof. José Micael am „Conservatório Regional do Baixo Alentejo“ (C.R.B.A.). Ein paar Jahre später begann ich an derselben Schule, Komposition bei Prof. Roberto Alejandro Perez zu studieren. Das faszinierte mich so, dass ich zwischen 2011 und 2014 an der „University of Évora“ (Portugal) parallel die beiden Bachelor-Studiengänge „Klassische Gitarre“ bei Dejan Ivanovic sowie „Komposition“ bei Pedro Amaral (Komposition), Christopher Bochmann (Komposition) und Roberto Alejandro Pérez (Orchestrierung) absolvierte, die ich beide mit Bestnote abschloss. Dafür wurde ich mit dem „Scholar prize University of Évora“ ausgezeichnet. Darüber hinaus studierte ich an derselben Universität bei Paul Wakabayashi „Kammermusik“. 2013 erhielt ich ein einjähriges Begabten-Stipendium der Stiftung „Eugénio de Almeida“. Danach ging ich in die Niederlande, wo ich in der Klasse von Carlo Marchione am Konservatorium in Maastricht 2016 den Master in klassischer Gitarre machte. In dieser Zeit hatte ich mit dem „Chaves-Ensemble“ ein Projekt, in dem ich als Dirigent neue Musik für Kinder aufgeführt habe.

Im Laufe der Jahre nahm ich als Gitarrist an zahlreichen Meisterklassen und Privatkursen renommierter Musiker wie Margarita Escarpa, Michalis Kontaxakis, Judicaël Perroy, Jerome Ducharme, Denis Azabagić, Marco Socías, Ricardo Gallén und Alex Garrobé teil. Ich gewann bei Wettbewerben einige Preise als Gitarrist und gab Solo- und Kammermusikkonzerte in verschiedenen Ländern. Daneben bin ich auch erfolgreich als Komponist tätig.

Seit 2013 gebe ich Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aller Niveaustufen Gitarrenunterricht und Kompositionsunterricht. Ich konnte Erfahrungen in mehreren Musikschulen in Portugal, Belgien, Deutschland und den Niederlanden sammeln. Seit 2016 lebe ich in Krefeld, wo ich privat sowie ebenfalls an einer Musikschule unterrichte.

Über meinen Gitarrenunterricht

Ich unterrichte Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters und in allen Stilrichtungen (Rock, Pop, Jazz, Klassik, Blues etc.). In meinem Unterricht decke ich eine breite Palette von Themen ab. So kann ich mich immer nach den persönlichen Interessen meiner Schüler richten. Falls dies gewünscht ist, führe ich meine Schüler auch gerne in die Grundlagen der Musiktheorie ein.

Ich unterrichte auch auf Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Italienisch und Französisch.

Neben Gitarrenunterricht erteile ich auch professionellen Kompositionsunterricht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gitarrenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Die Fahrtkosten sind in den Monatsbeiträgen nicht enthalten. Es können daher monatlich € 5,-- bis € 15,-- für meine Anfahrt hinzukommen.

Für eine 30-minütige Probestunde berechne ich € 10,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Krefeld

Ich unterrichte bei meinen Schülerinnen und Schülern in Krefeld-Stadmitte bzw. im Zentrum und weiteren Stadtteilen wie Uerdingen, Inrath und Fischeln.

Im Kreis Viersen ist der Unterricht in Kempen, St. Tönis bzw. Tönisvorst, Viersen und Willich möglich; auch komme ich nach Meerbusch im Rhein-Kreis Neuss sowie nach Mönchengladbach und Düsseldorf.