Klavierlehrerin Sarah Watson in Freiburg im Breisgau

Geboren wurde ich in Melbourne, Australien und wuchs 150 Kilometer davon entfernt auf dem Land auf. Ich war immer fasziniert, wenn meine Großmutter für mich Klavier spielte, und oft kletterte ich hinter ihr auf den Klavierhocker, um selbst einige Noten zu spielen und meine eigene Musik zu erfinden.

Mit sieben bekam ich dann ein eigenes Klavier von ihr geschenkt und ich begann mit großer Freude endlich Klavier zu lernen. Ich hatte das Glück, zwei sehr gute und engagierte Klavierlehrerinnen zu haben und gewann bereits als Kind und Jugendliche viele erste Preise bei lokalen Wettbewerben.

Nach dem Abitur studierte ich Klavier an der Universität Melbourne und schloss mein Studium bei Professor Max Cooke 1996 erfolgreich mit dem Bachelor of Music ab. Danach wurde ich in Prof. Cookes „Team of Pianists“ aufgenommen und spielte mit diesem viele Konzerte in Melbourne und in verschieden anderen Städten in der Region Victoria.

Einige Jahre später zog ich nach Frankreich, um am Conservatoire Edgar Varèse in Paris bei Claudia Mellon weiterzustudieren. Ich erlangte 2001 den Abschluss „Premier Prix“ in Kammermusik und 2004 den Premier Prix im Fach Klavier, beide mit der Bestnote „À l'unanimité“.

Inzwischen arbeite ich seit mehr als 25 Jahren mit großer Leidenschaft als Klavierlehrerin und bin immer wieder glücklich, wenn ich meine Liebe zur Musik mit neuen Schülern oder Schülerinnen teilen kann. Ich habe an verschiedenen Musikschulen und privat Kinder und Erwachsene von 4 bis 70 Jahren unterrichtet, zunächst mehrere Jahre in Melbourne, dann zehn Jahre lang in Paris, später an der kommunalen Musikschule Berlins und in der Schweiz. Neben meiner Lehrtätigkeit gebe ich weiterhin Konzerte als Pianistin, sowohl solistisch als auch mit Kammermusikensembles, unter anderem im Klavierduo mit meiner Schwester. Gerne spiele ich dabei Musik von australischen Komponisten.

Seit 2020 lebe ich nun mit meiner Familie in Horben und gehe im Raum Freiburg im Breisgau mit Leidenschaft meinem Beruf weiter nach. Ich freue mich auf neue Schülerinnen und Schüler.

Über meinen Klavierunterricht

Mein Klavierunterricht richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Niveaus. Ich bin eine begeisterte und kreative Lehrerin und freue mich immer darauf, meinen Schülerinnen und Schülern dabei zu helfen, ihre Freude am Musizieren zu entwickeln und zu erhalten. Dabei achte ich immer darauf, das individuell passende Repertoire zu finden, das für den jeweiligen Schüler oder die jeweilige Schülerin inspirierend und motivierend ist.

Außer auf Deutsch kann mein Unterricht auch auf Englisch oder Französisch stattfinden.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 140,-- monatlich

Eine unverbindliche Probestunde biete ich kostenlos an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Fahrtkosten für den Weg zu Ihnen werden je nach Entfernung individuell abgesprochen.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Freiburg im Breisgau

Gerne komme ich zum Unterrichten zu meinen Schülerinnen und Schülern in Freiburg im Breisgau - vorzugsweise in den Stadtteilen Altstadt, Günterstal, Oberau, Vauban und Wiehre.

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald unterrichte ich in meinem Wohnort Horben sowie in den Gemeinden Au, Merzhausen, Sölden und Wittnau.