Unser Schülerkonzert in Frankfurt am Main am 11. Dezember 2010

 

2010.12.11 | Klavierschülerkonzert | Frankfurt am Main - Campuskirche

Voller süßer und klingender Überraschungen war dieser 3. Adventssamstag mit weihnachtlichem Musikprogramm, gestaltet von Stefanie Hauer, Tomoko Ichinose, Pei-Yu Lai, Katja Nezhnova, Piotr Kaczmarczyk, Olga Oster, Mila Ungefucht und ihren Klavierschülerinnen und -schülern. Los ging es mit „Sleigh Ride“, vierhändig gespielt von den Klavierlehrerinnen Tomoko Ichinose und Mila Ungefucht. Wer dann ans Klavier durfte, das entschieden die Schülernamen auf den Weihnachtspäckchen mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken, die jeweils zuvor gezogen wurden. Zwischen den etwa 30 Schülervorträgen, die meisten von Kindern, gab es einige pianistische Extras von den Lehrern - ganz romantisch interpretierte Katja Nezhnova ein verjazztes „Stille Nacht, heilige Nacht“. Selbstgebackener Kuchen von den Eltern und viele gemeinsam gesungene Weihnachtslieder bereicherten den Konzerttag zusätzlich.