Schlagzeuglehrerin Yu-Ling Chiu in Frankfurt-Bockenheim

In meinem Heimatland Taiwan erhielt ich ab dem Alter von fünf Jahren Schlagzeugunterricht an einer privaten Musikschule. Als ich neun Jahre alt war, kam das Klavier hinzu, das später in der Musikklasse am Gymnasium zu meinem Hauptfach wurde. Nach meinem Schulabschluss studierte ich Classical Percussion Performance an der National Taiwan Normal University und schloss 2011 mit dem Bachelor of Fine Arts ab. Ich arbeitete dann als freiberufliche Schlagzeugerin und Schlagzeuglehrerin in Taiwan. Es folgte ein Schlagzeugstudium am Conservatorium van Amsterdam, wo ich 2014 den Bachelor of Music und 2016 den Master of Music „cum laude“ erreichte. Auch in dieser Zeit erteilte ich Schlagzeugunterricht. Während meines Aufbaustudiums „Solistische Ausbildung“ an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main in der Klasse von Prof. Rainer Römer war ich 2017 bis 2018 Stipendiatin der International Ensemble Modern Academy, die mit der Frankfurter Musikhochschule zusammenarbeitet und zeitgenössische Komponisten und Interpreten der zeitgenössischen Musik fördert. Mein Konzertexamen legte ich 2018 erfolgreich ab.

Seit 2018 bin ich als freiberufliche Schlagzeugerin, Schlagzeuglehrerin und Klavierlehrerin in Deutschland bzw. Frankfurt am Main tätig. Ich trete neben meiner pädagogischen Tätigkeit regelmäßig mit diversen Ensembles in Europa und Asien auf. So arbeitete ich mit dem Frankfurter Ensemble Modern, dem Nederlands Blazers Ensemble, dem dänischen Nieuw Ensemble und dem niederländischen Ensemble Insomnio zusammen. Mit meinem taiwanesischen Insomnia Percussion Trio wurde ich 2012 bei der International Percussion Competition Luxembourg doppelt ausgezeichnet: für das Ensemblespiel und für die beste Interpretation des Werkes „Rain Tree“ von dem 1996 verstorbenen japanischen Komponisten Tōru Takemitsu.

Meine Orchestererfahrung umfasst zahlreiche Konzerte mit dem hr-Sinfonieorchester, dem Orchester des Pfalztheaters Kaiserlautern, der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, der Kammerphilharmonie Frankfurt und dem Taiwan Philharmonic. Im Jahr 2020 nahm ich als Schlagzeugerin an Aufführungen des Musiktheaterprojekts „Matter of Facts“ unter der Regie von Gregor Glogowski und Benjamin Hoesch in Frankfurt am Main und Hamburg teil. Außerdem bin ich Mitbegründerin und Perkussionistin von Broken Frames Syndicate, einer Formation, die aus dem Ensemble der International Ensemble Modern Academy von 2017/2018 hervorging.

Über meinen Schlagzeugunterricht

Ich erteile Kindern ab 7 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen Schlagzeugunterricht und Perkussionsunterricht (z. B. Marimba, Vibraphon, kleine Trommel, Pauke). Das Niveau spielt dabei keine Rolle. Anfänger wie Fortgeschrittene sind bei mir gleichermaßen willkommen.

In meinem Unterricht lege ich nicht nur Wert auf die Spieltechnik, sondern auch auf die allgemeine musikalische Entwicklung meiner Schüler*innen. Die Förderung ihrer Kreativität und individuellen künstlerischen Interpretation liegt mir am Herzen. Lernfortschritt ist dabei nicht das einzige Ziel. Der Unterricht soll auch Spaß machen und die Schüler*innen für die Musik und ihr Instrument begeistern.

Als stilistisch sehr vielseitige und umfassend ausgebildete Musikerin kann ich mit meinen Schüler*innen Spieltechniken und Repertoire der unterschiedlichsten Epochen und Genres erarbeiten.

Da ich am Klavier ebenfalls über lange Jahre ausgebildet wurde, bin ich auch als Klavierlehrerin gerne tätig und erteile Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen fundierten Klavierunterricht.

Unterrichtssprache kann auch Englisch oder Chinesisch sein.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Schlagzeugstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 140,-- monatlich

In den Monatsbeiträgen sind noch keine Kosten für meinen Weg zu den Schüler*innen enthalten. Diese werden je nach Aufwand abgesprochen.

Ich biete eine kostenlose 30-minütige Probestunde an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 55,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Frankfurt am Main

Ich unterrichte entweder bei mir in Frankfurt-Bockenheim oder bei meinen Schülern in den Stadtteilen Bockenheim, Dornbusch, Eckenheim, Eschersheim, Frankfurter Berg, Gallus, Ginnheim, Hausen, Heddernheim, Innenstadt, Niederrad, Nordend-West, Nordend-Ost, Ostend, Preungesheim, Rödelheim, Sachsenhausen-Nord, Westend-Nord und Westend-Süd. In Frankfurt am Main kann der Unterricht außerdem in Ginnheim, Niederursel und Riedberg-Kalbach stattfinden.

Nach Absprache komme ich auch nach Offenbach.