Oboenlehrerin Ritsuko Kakemizu in Frankfurt-Bockenheim

Mit 13 Jahren erhielt ich meinen ersten Oboenunterricht bei der Oboistin Mari Kawamoto und dem Oboisten Souichi Wakioka in Tokio, Japan, wo ich auch geboren wurde. Von 2001 bis 2005 studierte ich Oboe am privaten Kunitachi College of Music in Tokio bei Naoki Sugiura, Oboist im Philharmonieorchester Tokio. Nach meinem Bachelorabschluss 2005 war ich in Japan zunächst als freiberufliche Oboistin in verschiedenen Orchestern und anderen Ensembles sowie als Oboenlehrerin tätig.

Bei Prof. Fabian Menzel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfM Frankfurt) nahm ich - nach intensivem Sprach- und Oboenunterricht - 2012 schließlich mein Masterstudium im Fach Oboe auf. Meine künstlerische Instrumentalausbildung schloss ich 2015 mit einem Master of Music ab. Anschließend spezialisierte ich mich bei Annette Spehr an der HfM Frankfurt auf Barockoboe im Studiengang Historische Interpretationspraxis (Masterabschluss im März 2019).

Als Oboistin spiele ich regelmäßig in Kammermusikensembles mit unterschiedlicher Besetzung und in Orchestern wie beispielsweise der Bayerischen Philharmonie. Darüber hinaus wirke ich regelmäßig als Gastmusikerin bei Gottesdiensten der evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde Frankfurt am Main-Niendorf mit. In Frankfurt am Main gebe ich seit 2015 Blockflöten- und Oboeunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Über meinen Oboenunterricht

Im Vordergrund meines Oboenunterrichts steht die Freude am Musizieren, die ich mit meinen Schülerinnen und Schüler teilen möchte.

Zu meinem Unterrichtsrepertoire zählen neben klassischen europäischen Werken Musikstücke aus Japan, so lernen meine Schülerinnen und Schüler nebenbei auch eine andere Kultur und ihre Musik kennen. Zudem gehe ich auf individuelle Musikwünsche ein.

Ich unterrichte jede Altersgruppe ab 9 Jahren - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Bei Interesse gebe ich auch Blockflötenunterricht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Oboenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 10 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

Fahrtkosten sind in den Monatsbeiträgen nicht enthalten. Es können daher je nach Entfernung bis zu € 15,-- monatlich für meine Anfahrt hinzukommen.

Zum Kennenlernen biete ich eine unverbindliche Probestunde à 30 Minuten für € 15,-- an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Frankfurt am Main

Ich unterrichte sowohl bei mir zu Hause in Frankfurt-Bockenheim als auch bei meinen Schülerinnen und Schülern in den Stadtteilen Dornbusch, Gallus, Ginnheim, Griesheim, Rödelheim, Westend-Nord und Westend-Süd.

Außerdem komme ich gerne nach Hanau im Main-Kinzig-Kreis sowie Bad Vilbel im Wetteraukreis

Weitere mögliche Unterrichtsorte sind Darmstadt, Offenbach am Main und Wiesbaden.