Gesangslehrerin Michaela Wehrle in Kirchzarten im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Meinen ersten Gesangsunterricht erhielt ich mit fünfzehn Jahren, doch schon im Alter von sechs Jahren begann ich Klavier, Querflöte und Schlagwerk zu lernen. Bevor ich eine künstlerische Ausbildung aufnahm, absolvierte ich von 2000 bis 2005 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ein Magisterstudium in Geschichte, Soziologie und Psychologie. Parallel nahm ich Unterricht in Gesang und szenischem Spiel bei Stephanie Heine und Ursula Eittinger.

Nach meinem Abschluss als Magister Artium arbeitete ich zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Freiburg, daneben erweiterte ich meine künstlerischen Fähigkeiten. Ich nahm an der Hochschule für Musik Freiburg von 2005 bis 2008 Gesangsunterricht und von 2007 bis 2008 Klavierunterricht, am Evangelischen Bezirkskantorat Freiburg absolvierte ich zudem eine kirchenmusikalische C-Ausbildung. 2008 begann ich an der Hochschule für Musik Freiburg ein künstlerisches Lehramtsstudium in der Fachrichtung Musik mit Hauptfach Klavier und ab 2009 studierte ich Gesang bei Regina Kabis und Prof. Bernd Göpfert mit sowohl künstlerischem als auch künstlerisch-pädagogischem Profil. Beide Studiengänge schloss ich 2013 ab: Ich erlangte meinen Bachelor of Music in Gesang und Gesangspädagogik und legte mein 1. Staatsexamen in den Fächern Musik und Geschichte ab. Darauf folgte ein Referendariat am Goethe-Gymnasium Karlsruhe, 2015 bestand ich erfolgreich das 2. Staatsexamen.

Ergänzend zum Studium erhielt ich wertvolle künstlerische Impulse in Meisterkursen, unter anderem bei Margreet Honig, René Jacobs und Fola Dada. Seit 2003 stehe ich als Sängerin auf der Bühne. Meine vielseitigen Engagements als Solistin wie auch als Ensemblemitglied bei der Gächinger Kantorei Stuttgart, dem Kammerchor Stuttgart, dem Vocalensemble Rastatt u. a. ermöglichten mir Auftritte in Europa, Südamerika und Japan. Neben Kirchenmusik liegen meine musikalischen Schwerpunkte in den Bereichen Lied, Musical, deutsche Songs sowie Chansons des 20. Jahrhunderts. Mit meinem Programm „Deutsche Chansons aus den 20er Jahren bis heute“ belegte ich 2003 den 2. Platz beim Kleinkunstpreis der Universität Freiburg.

Als freiberufliche Gesangslehrerin und Stimmbildnerin unterrichte ich seit 2006 sowohl Einzelschüler als auch Chöre (z. B. Universitätschor Freiburg und Kantorei Littenweiler). Besonders im Bereich Körper- und Atemarbeit profitieren meine Schülerinnen und Schüler von meinen Erfahrungen als ausgebildete Yogalehrerin.

Über meinen Gesangsunterricht

Die Stimme ist ein einzigartiges wie vielschichtiges Instrument, wer es zu spielen beherrscht, kann es als Ausdrucksmittel nutzen, um nicht nur sprachliche und musikalische Inhalte zu vermitteln, sondern auch Gefühle zu transportieren. In meinem Gesangsunterricht möchte ich Menschen dabei unterstützen, Umfang und Klangfarben der eigenen Stimme zu entdecken und das eigene Ausdrucksvermögen zu entfalten.

Seit vielen Jahren unterrichte ich Anfänger wie Fortgeschrittene jeden Alters in verschiedenen musikalischen Stilen. Im Unterricht für Anfänger lege ich den Schwerpunkt auf das behutsame Entdecken des eigenen Klangs und der verschiedenen Atem- und Stimmtechniken. Später geht es darum, Vertrauen in die eigene Stimme und Leichtigkeit im Singen aufzubauen. Mit der Erweiterung der stimmlichen Möglichkeiten gelangt man zu mehr Souveränität und man bekommt mehr Selbstvertrauen – auf der Bühne und im Alltag.

Mein Repertoire umfasst Werke aus Renaissance, Barock, Klassik und frühe Romantik sowie aus den Musikgenres Musical, Pop, Jazz und Chanson – für Vorschläge bin ich immer offen. Gern unterstütze ich bei der Interpretation eigener Lieblingsstücke und der Vorbereitung auf Vorsingen oder Aufnahmeprüfungen. Dabei gebe ich Tipps, wie man stimmtechnische Probleme lösen und Blockaden sowie Lampenfieber abbauen kann.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 85,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 145,-- monatlich

Zum gegenseitigen Kennenlernen biete ich eine unverbindliche Probestunde á 60 Minuten für € 20,-- an (inkl. Stimmcheck).

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 43,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Die Unterrichtsbeiträge verstehen sich ohne Kosten für meine Anfahrt, die ggf. individuell abgesprochen werden.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Der Unterricht findet in meinen eigenen Räumen in Kirchzarten statt, gut erreichbar für Schülerinnen und Schüler aus den Gemeinden Buchenbach, Kirchzarten, Oberried und Stegen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.

Ich freue mich auch über Schüler aus den angrenzenden Stadtteilen in Freiburg im Breisgau, wie Ebnet, Kappel, Littenweiler und Waldsee.