Gesangslehrerin Iduna Demmer in Weilburg im Landkreis Limburg-Weilburg

Singen ist der Spiegel einer jeden Persönlichkeit. Es ist Glück, Leidenschaft, Emotion und nicht zuletzt Körpertraining auf einem sehr hohen Niveau. Früh trat ich einem Chor bei und erhielt ab dem 17. Lebensjahr Gesangsunterricht, den ich mit großer Begeisterung wahrnahm.

1984 nahm ich zunächst ein Klavierstudium am Wiesbadener Konservatorium auf. 1990, ein Jahr nach meinem erfolgreichen Abschluss als Klavierlehrerin, begann ich an der Wiesbadener Musikakademie mein Gesangsstudium. Hier wurde ich u. a. von den Professoren Heinz Peters, Janice Harper und Michael Kreikenbaum unterrichtet und legte 1994 mein Examen als „Staatlich geprüfte Gesangslehrerin“ ab. Meisterkurse und weiterführende Studien bei renommierten Professoren und Gesangspädagogen wie Armand MacLane-Lanier, Barbara Arneke, Donna Woodward-Stadtmüller, Judith Janzen, Noelle Turner und Colenton Freeman brachten mir weitere wichtige Anregungen.

Während und nach meinem Studium unterrichtete ich an den Musikschulen in Weilburg und Wetzlar sowohl Solo- als auch Ensemblegesang und organisierte zahlreiche Schülerkonzerte. In den Jahren 2001 bis 2005 war ich zudem Mitglied des Extraopernchores am Staatstheater Wiesbaden und wirkte bei Aufführungen wie „Fidelio“, „La Gioconda“, „Macbeth“ und „Boris Godunow“ mit. Außerdem trat ich als Sängerin und Pianistin bei zahlreichen privaten und öffentlichen Feierlichkeiten auf. Besondere Freude bereiteten mir dabei der Solopart für Sopran aus Mozarts „Missa Brevis“ in der Wiesbadener Marktkirche, die deutschen Arien von Händel und die Interpretation einiger Clara-Schumann-Lieder in einem kammermusikalischen Rahmen.

Als Gesangslehrerin arbeite ich seit 1994 und verfüge daher über langjährige Unterrichtserfahrung. Neben meiner Arbeit als Dozentin an Musikschulen leitete ich verschiedene Chöre und war zeitweise stimmbildnerisch in Vokalensembles tätig. Ich biete Gesangsstunden für jedes Niveau an und freue mich auf Kinder ab acht Jahren, Jugendliche und Erwachsene, die mit mir die Freude an der eigenen Stimme entdecken wollen.

Über meinen Gesangsunterricht

Egal ob ein Schüler in einem Chor singen, sich auf einen Soloauftritt vorbereiten oder das Singen zu seinem Beruf machen möchte: Ich gehe auf jeden individuellen Wunsch ein. Dabei lege ich mich nicht auf einen bestimmten Ausbildungsstil fest, sondern bediene mich der Lehrmethoden, die mir für den einzelnen Schüler geeignet erscheinen. Den Beginn meiner Gesangsstunden nehmen Übungen und Vokalisen ein. Danach kommt die Arbeit an einem Musikstück, das ich am Klavier begleite. (Ein gut gestimmtes Klavier ist daher für die Gesangsstunde erforderlich.) Weitere wichtige Unterrichtsinhalte sind die richtige Atmung, Aussprache, Vokalausgleich, der Stimmsitz sowie Intonation. Von der Klassik kommend, bewege ich mich durch alle Musikrichtungen und freue mich, wenn auch meine Schüler flexibel und offen für Herausforderungen aus ihnen unbekannten Stilrichtungen sind.

Für flexible Berufstätige sowie Senioren biete ich bevorzugt Gesangsstunden am Vormittag an.

Aufgrund meines Klavierstudiums und langjähriger pianistischer Praxis gebe ich auch Klavierunterricht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche: € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 140,-- monatlich

Für eine unverbindliche Probestunde von 30 Minuten berechne ich € 20,--.

Die Monatsbeiträge beinhalten keine Fahrtkosten. Es kommen daher monatlich bis zu € 15,-- für meine Anfahrt hinzu, wenn der Unterricht im Hause meiner Schüler stattfindet.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte im Landkreis Limburg-Weilburg

Der Gesangsunterricht kann bei mir stattfinden oder bei meinen Schülerinnen und Schülern in Weilburg. Darüber hinaus fahre ich auch gern nach Limburg an der Lahn und komme auf der Strecke (B 49) in weitere Orte im Landkreis Limburg-Weilburg wie Mengerskirchen oder Merenberg.

Mögliche Unterrichtsorte sind auch z. B. Braunfels, Leun und Wetzlar im Lahn-Dill-Kreis (entlang der B 49) sowie Usingen im Hochtaunuskreis.