Klavierlehrerin Sabina Dubov in Weilburg im Landkreis Limburg-Weilburg

Musik kennt keine Grenzen ...

Geboren wurde ich 1972 in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku. In der liebevollen Obhut meiner Familie wurde ich schon früh mit den verschiedenen Klängen der Musik vertraut gemacht. So entdeckte ich bereits mit fünf Jahren meine Liebe zum Klavier und entschied mich für den Klavierunterricht. Die Klangfarbe dieses Instruments und die Vielfalt der Interpretationsmöglichkeiten faszinierten mich und beflügelten meinen Ehrgeiz beim Studium als Pianistin. 1990 erreichte ich an der Musikfachschule beim Staatlichen Konservatorium in Baku mit Auszeichnung mein erstes Diplom als Solopianistin. Ebenfalls mit sehr guten Noten schloss ich 1995 mein weiterführendes Studium an der Staatlichen Musikakademie in Baku als „Solistin Kammerorchester, Begleiterin und Lehrerin" ab.

Schon während der Studienzeit, 1993, erhielt ich eine Anstellung als Klavierlehrerin an der Musikschule in Baku und wurde dort 1999 auch Abteilungsleiterin. Nach insgesamt fast 10 Jahren kontinuierlicher Lehrtätigkeit in Aserbaidschan kam ich im Jahr 2002 nach Deutschland. Seither erteile ich auch hier erfolgreich Klavierunterricht - sowohl an Musikschulen als auch als Privatlehrerin. Meine Schülerinnen und Schüler auf Konzerte und Musikwettbewerbe vorzubereiten, liegt mir sehr und ich wirke auch selbst als Pianistin bei verschiedenen Schülerkonzerten mit.

Über meinen Klavierunterricht

Ich biete Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene mit individuell abgestimmtem Repertoire von der Klassik bis zur modernen Popmusik.
Es ist mir ein besonderes Anliegen, meine Schülerinnen und Schüler ganzheitlich zu betreuen und sie individuell zu motivieren und zu fördern. So haben wir bereits zweimal mit Erfolg die Teilnahme bei „Jugend musiziert" erreicht und ich arbeite sehr gerne mit weiteren Schülerinnen und Schülern darauf hin.
Natürlich richtet sich mein Unterrichtsangebot auch an Erwachsene.
Schülergerechte Methodik und Didaktik des Instrumentalunterrichts sind die Basis, auf der ich mich an individuellen Erfordernissen und Wünschen orientiere und auf der wir unsere gemeinsam gesetzten Ziele erreichen.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche: € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 115,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

Hinzukommen können für meine Anfahrt monatlich bis zu € 15,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte im Landkreis Limburg-Weilburg

Im Landkreis Limburg–Weilburg kann der Unterricht sowohl bei mir in Weilburg als auch bei meinen Schülerinnen und Schülern in Hadamar, Limburg, Löhnberg, Mengerskirchen, Merenberg, Runkel, Villmar, Weilburg, Weilmünster und Weinbach stattfinden.

Mögliche Unterrichtsorte im Lahn-Dill-Kreis sind Braunfels, Leun, Solms und Wetzlar.