Gesangslehrer Leandro Lafont in Winden im Landkreis Germersheim

Ich bin ausgebildeter Opernsänger mit der Stimmlage Kontratenor. Meinen Bachelor of Arts in Musik mit Hauptfach Barockgesang erreichte ich 2009 an der Schola Cantorum Basiliensis (Hochschule für Musik an der Fachhochschule Nordwestschweiz) in Basel. Drei Jahre später folgte der Master-Abschluss in Musikalischer Performance an derselben Musikhochschule. Meine Ausbildung setzte ich dann an der Haute école de musique de Genève in Genf fort. Dort schloss ich 2014 den spezialisierten Studiengang Master of Arts in Historischer Aufführungspraxis mit Schwerpunkt Barockgesang ab. Ergänzend zu meinem Studium besuchte ich zahlreiche Gesangs-Meisterkurse, u. a. bei Yvonne Naef, Margreet Honig, Vesselina Kasarova, Evelyn Tubb und Edward Randall, sowie Meisterkurse für Barockgestik bei Sharon Weller.

Als Solist und Opernsänger spezialisiere ich mich auf historische Aufführungspraxis mit Barockgestik in Kantaten und Barockopern. Zu meinem Repertoire gehören männliche Sopran- und Mezzo-Hosenrollen, z. B. Spirit in Henry Purcells „Dido and Aeneas“, Refugee in Jonathan Doves „Flight“, Endimione in Francesco Cavallis „La Calisto“, Farinelli in Carlo Zapatas „Der Traum von Farinelli“ und Imeneo in Antonio Vivaldis „La Gloria e Imeneo“ sowie verschiedene Solopartien in Barockkantaten.

Seit Beginn meines Studiums bin ich in verschiedenen Theatern, Opern- und Konzerthäusern in Spanien, Kolumbien, Deutschland und in der Schweiz aufgetreten. Ich arbeitete dabei mit Dirigenten, wie Andrea Marcon, Daniela Dolci, Tomáš Hanzlik, Clemens Flick u. a., sowie mit den Ensembles Concerto Köln, Ensemble Damian, Musica Fiorita, dem Basel Chamber Academy, dem Morello Consort Stuttgart u. a. zusammen.

Als Gesangslehrer war ich erstmals 2014 im Rahmen eines Meisterkurses an der Sergio Arboleda University in Kolumbien tätig. Seit 2017 arbeite ich als Gesangslehrer und Chorleiter in verschiedenen privaten Musikschulen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Daneben erteile ich individuellen Gesangsunterricht im Landkreis Germersheim und in umliegenden Orten.

Über meinen Gesangsunterricht

Ich unterrichte sowohl klassischen als auch Musical- und Pop-Gesang für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Stimmlagen und Niveaus. Mein Hauptziel ist dabei, das musikalische Talent, die Kreativität und den individuellen Ausdruck meiner Schüler zu fördern.

In meinem Gesangsunterricht vermittle ich sowohl technische Grundlagen des Gesangs wie Stimmsitz und Atemtechnik als auch den effektiven Einsatz von Stimmfarbe und Bühnenpräsenz. Bei der Repertoireauswahl helfe ich meinen Schülern, Stücke auszuwählen, die nicht nur ihrem Geschmack entsprechen, sondern sie auch in ihrer individuellen künstlerischen Entwicklung voranbringen.

Neben Deutsch sind auch Englisch und Spanisch mögliche Unterrichtssprachen.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

In den Unterrichtsbeiträgen sind noch keine Kosten für die Anfahrt enthalten. Je nach Entfernung können bis zu € 15,-- monatlich hinzukommen.

Eine unverbindliche Probestunde kostet bei mir € 15,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte im Landkreis Germersheim

Für den Gesangsunterricht komme ich gerne zu meinen Schülern nach Kandel, Winden, Wörth am Rhein und andere Orte im Landkreis Germersheim.

Nach Absprache ist der Unterricht auch in umliegenden Städten wie Bruchsal im Landkreis Karlsruhe, Karlsruhe, Landau und Neustadt an der Weinstraße möglich.