Gesangslehrerin Kathy Savannah Krause in Hamburg-Horn

Schon früh für Gesang begeistert, begann ich im Alter von 13 Jahren mein sechsjähriges Studium des klassischen Gesangs (Belcanto) bei der Opernsolistin Edith Hower. Im Opernfach sang ich beispielsweise 2007 die „Carmen“ aus der gleichnamigen Bizet-Oper und die „Violetta“ aus Verdis La traviata an der Seite des chinesischen Tenors Zhao in der China Music Hall. In der Royal Albert Hall, der Philharmonie Berlin, bei der Einweihungsgala des berühmten Inselprojekts „The Palm“ in Dubai, beim Eröffnungskonzert der Fußballweltmeisterschaft 2010 in Afrika etc. hatte ich weitere Auftritte als Sopranistin.

Erfolgreich als Sängerin war ich jedoch schon früher: Mit 16 gewann ich den italienischen Gesangscontest in Gardone – live im SAT.1-Fernsehen – mit Andrea Bocellis „Time to Say Goodbye“ und konnte ein Jahr später mit der Deutschlandpremiere von Andrew Lloyd Webbers „Joseph“ mein Musical-Debüt feiern. In dieser Zeit nahm ich auch meine Musical-Ausbildung auf, zunächst 1998 an der „Fontys Dansacademie“ in Tilburg (Niederlande), 1999 dann an der renommierten Stage School in Hamburg. Seit meinem Abschluss dort 2002 stand ich „von London bis Las Vegas“ in vielen Musicals auf der Bühne, darunter große Rollen wie „Grizabella“ aus Cats, „Elphaba“ aus „Wicked“, „Christine“ aus „The Phantom of the Opera“ mit besonderer Auszeichnung, bei der Weltpremiere des Musicals „The Land of Fey“ 2009 als „Talin“ sowie 2011/2012 bei der Europatournee „Nacht der Musicals“ die Hauptrollen „Evita“ und „Ozzy“ (We Will Rock You). Seit 2013 arbeite ich mit dem Komponisten Frank Nimsgern und habe zuletzt in seinem Musical „SnoWhite” die Titelrolle gespielt. Im Bereich der Popmusik arbeitete ich unter anderem mit Udo Lindenberg, Jennifer Rush und der Sarah Connor Band zusammen.

Bis heute haben mich immer wieder Fortbildungen in den Bereichen Musical und klassischer Gesang gestärkt und weitergebracht und ich unterrichte auch selbst mit großer Leidenschaft. Ich bin seit April 2012 Dozentin im Fachbereich Gesang einer Musikschule in Hamburg und gebe im Übrigen seit Jahren als Gesangslehrerin sowohl Profi-Workshops und Masterclasses als auch in Einzelstunden für Anfänger und Hobbysänger, vom klassischen Gesang bis hin zum Pop-Rock.

Über meinen Gesangsunterricht

Willkommen sind alle Gesangsbegeisterten, die individuell an ihren stimmlichen Fähigkeiten arbeiten möchten. Der private Gesangsunterricht bietet allen - begeisterten Hobbysängern und Profis ebenso wie Anfängern in jedem Alter - die vertrauensvolle Atmosphäre, um sich zu entfalten.
In meinem Gesangsunterricht erlernt ihr Schritt für Schritt die verschiedenen Techniken von Pop/Rock über Klassik bis hin zum Musical, arbeitet an euren Lieblingssongs und erweitert eure individuellen Fähigkeiten.

Zunächst gehören dazu die Grundlagen der richtigen Atmung, Stimmtechnik und Tonführung. Wir erarbeiten gemeinsam Stärken und Schwächen und legen besonderen Wert auf die Aus- und Weiterbildung von schönen, runden Registerübergängen, die es erlauben, in jeder Tonlage mit derselben Klangqualität zu singen. So schaffen wir die Basis für eine ausgereifte Technik.

Wichtig im Bereich Musical ist die Fähigkeit, mühelos zwischen dem sogenannten „Belt" und dem „klassischen Musicalgesang" wechseln zu können. Dazu arbeiten wir an der richtigen Technik, stellen klar, „wo" in unserem Körper bzw. Gesangsapparat die Unterschiede zwischen den beiden Stilrichtungen liegen, und bearbeiten zusammen schwierige Gesangsstücke und Passagen. Wir geben der Stimme auf gesunde Art und Weise zwei Klangfarben und suchen das richtige Repertoire für Auditions und Aufnahmeprüfungen.

In der Rollenerarbeitung kommt es auf die glaubwürdige Darstellung eines Liedes an. Egal auf welchem Niveau – wichtig ist es, mit dem Stück eine andere Person als sich selbst zu zeigen, eine Geschichte zu erzählen. Hierbei lernt man als Sänger, eigene Emotionen zu nutzen und neue Charaktere zu entwickeln. Gemeinsam erarbeiten wir Schritt für Schritt die Darstellung der Lieder, was bis hin zum sicheren Bühnenauftreten für Gala- und Showprogramme reichen kann.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 140,-- monatlich

Wenn der Unterricht nicht bei mir stattfindet, gilt der Monatsbeitrag zuzüglich einer Anfahrtspauschale von  € 15,-- pro Monat.

Eine Probestunde à 30 Minuten kostet € 15,-- und findet in meinem Studio statt.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 43,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Findet der Unterricht nicht in meinem Studio statt, sprechen wir zusätzliche Kosten für meine Anfahrt individuell ab.

Profi-Workshops:

Zur Vorbereitung auf Auditions, Vorsingen, Aufnahmeprüfungen und Konzerte/Galas biete ich Spezialpakete an.

  • 2 Einzelstunden à 45 Minunten: € 80,--
  • 3 Einzelstunden à 45 Minunten: € 120,--
  • 2 Einzelstunden à 60 Minunten: € 90,--
  • 3 Einzelstunden à 60 Minunten: € 140,--

Teilnehmen können pro Workshop maximal zwei Personen. Die Unterrichtsbeiträge verstehen sich pro Peron.

Das Workshop-Angebot ist kein regulärer Gesangsunterricht und gilt nur für Profis zur intensiven Vorbereitung auf ein Vorsingen/Konzert. Der Unterricht beinhaltet gezieltes Arbeiten am ausgesuchten Lied, an der Performance und der musikalischen Umsetzung.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Hamburg

In Hamburg-Altona unterrichte ich in Räumlichkeiten in der Thedestraße. Ansonsten kann der Gesangsunterricht bei meinen Schülerinnen und Schülern stattfinden, in Hamm und Horn bzw. Hamburg-Mitte ebenso wie in Altona bzw. Bahrenfeld, Barmbek, Harvestehude, Hoheluft, Hohenfelde, Rotherbaum, Uhlenhorst, Winterhude und nach Absprache in weiteren Stadtteilen von Hamburg.