Gesangslehrer Dieter Hohlheimer in Hamburg-Eimsbüttel

Der Beginn meines Weges zum professionellen Sänger und Gesangslehrer war die Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik im fränkischen Dinkelsbühl, die ich 1984 als staatlich geprüfter Chorleiter abschloss. Anschließend ließ ich mich in Nürnberg bei dem Sänger Wolfgang Mohr weiter ausbilden und entschied mich dann 1986, in den hohen Norden zu ziehen, um an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg Gesang und Gesangspädagogik bei Prof. Gisela Litz zu studieren. 1992 erreichte ich hier erfolgreich mein Gesangslehrer-Diplom und absolvierte dann noch bis 1994 ein Aufbaustudium in der Opernklasse von Prof. Günter Leib an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler” Berlin. Meisterklassen bei Prof. Josef Metternich in Köln, später am Lichtenberger Institut („Funktionales Stimmtraining“) bei Gisela Rohmert und Ruth Riedel ergänzten meine Ausbildung.

Ich sang als Solist am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin, auf der Opernbühne des Theaters Lübeck, am Volks- und Komödientheater Geisler in Lübeck sowie an der Hamburgischen Staatsoper. Bei den Schlossfestspielen Ettlingen trat ich als Musicalsänger auf. Die meisten großen Partien habe ich im Oratorienfach gesungen. Meiner Affinität zur Musik der 20er und 30er Jahre verdanke ich zudem reichhaltige Erfahrung im Chanson. Für das Hamburger „Scharlatan theater“ trete ich seit 1998 als Sänger in verschiedenen Programmen auf. Zehn Jahre lang (1987 – 1997) sang ich für den Chor des Norddeutschen Rundfunks, was mir den Weg zur Ensemblearbeit ebnete. So führe ich seit 2005 im Quartett „Chorlabor” vokale Unterhaltungsmusik auf und werde seit Jahren als Ensemblesänger für große Konzerte und Aufnahmen engagiert.

Als Gesangslehrer bin ich bereits seit 1992 tätig, wozu auch meine Arbeit als Stimmbildner und Leiter von Chören gehört. Auf der Grundlage des „Funktionalen Stimmtrainings” erteile ich Einzelunterricht, unterrichte an Musik- und Schauspielschulen und wirke als Stimmcoach beispielsweise für das Thalia Theater oder das „Scharlatan theater“ in Hamburg.

Über meinen Gesangsunterricht

In meinem Gesangsunterricht gehe ich individuell nach den Wünschen und Zielen meiner Schülerinnen und Schüler vor - je nachdem, welcher Gesangsstil angestrebt wird. Als Diplom-Gesangslehrer habe ich langjährige Erfahrung – mit Unterricht für Anfänger ebenso wie für Profis. Das Repertoire meines Unterrichts umfasst Klassik, Musical, Chanson und Popmusik.
Auch wenn Sie sich in einem Sprechberuf, z. B. als Schauspieler, Lehrer oder Moderator stimmlich verbessern wollen, helfe ich Ihnen gerne.

Ich unterrichte Sie auf der Grundlage einer stimmlich gesunden, für die Stimmbänder möglichst wenig belastenden Technik, des „Funktionalen Stimmtrainings”, das auf Cornelius Reid zurückgeht. In ähnlicher Weise wurde dies alles aber schon vor Jahrhunderten gelehrt:

  • Singen mit größtmöglicher Leichtigkeit - in allen Lautstärken, Farben, Schattierungen,
  • Sensibilisierung für genaue Tonhöhen bei Intonationsproblemen,
  • Verbindung der beiden Register Brust- und Kopfstimme so, dass der Übergang von tiefen zu hohen Tönen ausgeglichen ist,
  • Fähigkeit, auf allen Vokalen im gesamten Umfang der Stimme an- und abzuschwellen zu können,
  • Erlernen einer natürlichen Atemtechnik, die es auf einfache Weise erlaubt, lange musikalische Phrasen mühelos zu singen,
  • Unterstützung und Ermutigung, beim Singen wirklich authentische Gefühle zu zeigen,
  • Artikulation auf natürliche Weise, so dass der Stimmklang nicht unterbrochen wird,
  • Einstudierung von Gesangsliteratur und Interpretation.

Natürlich unterstütze ich auch beim Einstudieren von Projekten und bei der Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 135,-- monatlich
  • Einzelunterricht  2 x 60 Minuten pro Monat: € 80,-- monatlich

Ihr Beitrag für eine unverbindliche Probesstunde ist € 10,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten ab 2 Personen: € 55,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Hamburg

Der Unterricht findet bei mir in Hamburg-Eimsbüttel statt - gut erreichbar für Schülerinnen und Schüler aus allen anderen Stadtteilen des Bezirks Eimsbüttel (Eidelstedt, Harvestehude, Hoheluft-West, Langenfelde, Lokstedt, Niendorf, Rotherbaum, Schnelsen, Stellingen), aus den umliegenden Stadtbezirken Altona, Hamburg-Mitte, Hamburg-Nord sowie aus den Stadtbezirken Bergedorf, Harburg und Wandsbek.