Gesangslehrerin Krenare Gashi in München-Hadern

Meine Gesangsausbildung begann ich 1999 in meiner Heimatstadt Pristina in Kosovo und setzte sie ab 2004 an der Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Gerhild Romberger fort. 2009 erhielt ich mein Diplom als Sängerin und absolvierte ebenda 2011 mein Konzertexamen. Es folgte ein privates Aufbaustudium in Minneapolis (USA) bei Audrey Stottler (dramatischer Sopran). Meisterkurse bei Michael Chance, Norman Shetler, András Schiff, Francisco Araiza, Franz Grundheber, Gustav Kuhn und Brigitte Fassbaender ergänzten meine Ausbildung.

2006 war ich Stipendiatin der Stipendienstiftung des Richard-Wagner-Verbands International und 2007 Finalistin des renommierten Internationalen Gesangswettbewerbs Neue Stimmen der Bertelsmann-Stiftung. Beim Competizione dell' Opera 2008 in Dresden erhielt ich den zweiten Platz sowie den Publikumspreis. Außerdem war ich Semifinalistin bei Placido Domingos Operalia.

Mein Operndebüt gab ich 2007 am Landestheater Detmold in der Rolle der Micaëla in Georges Bizets „Carmen". Gastengagements führten mich an verschiedene Opernhäuser, z. B. nach Köln, wo ich als Pamina in Mozarts „Die Zauberflöte" und als Almirena in Händels „Rinaldo" zu hören war, nach Frankfurt am Main, wo ich als Lucia in „The Rape of Lucretia" auftrat und im Chicago Opera Theatre, wo ich als Micaëla in Peter Brooks Version von Bizets „Carmen" zu erleben war. Ich arbeitete mit namhaften Dirigenten wie Paul Daniel, Alessandro de Marchi, Mauricio Barbaccini, Gustav Kuhn und Erik Nielsen zusammen.

Im Konzertbereich verfüge ich über ein breites Repertorie vom Barock bis in die Gegenwart. Im Bereich der Geistlichen Musik war ich u. a. in Mozarts „Großer Messe in c-Moll" unter der Leitung von Prof. Gerhard Weinberger, Bachs Weinachtsoratorium, Händels „Der Messias" und vielen anderen Kantaten, Messen und Oratorien zu hören. Besondere Freude bereitete mir ein Konzert mit geistlichen Liedern von Louis Vierne in der Kirche La Madeleine (Paris). Weitere Höhepunkte waren eine Operngala an der Oper Frankfurt, eine Operngala am Cuvilliés-Theater München, das „Neue Stimmen"-Preisträgerkonzert in Berlin, Auftritte in der Semperoper und an anderen großen Bühnen.

Mit besonderer Leidenschaft widme ich mich dem Liedgesang. So gab ich Liederabende u. a. in der Deutschen Botschaft in Tokio, im Chicago Cultural Centre (begleitet von Scott Gilmore) und bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern.

Es macht mir auch sehr viel Freude, mein Wissen und meine Technik als Gesangslehrerin im individuellen Unterricht an Schüler weiterzugeben. Das Unterrichten habe ich schon zu Studienzeiten sehr genossen und widme mich dieser Tätigkeit auch heute mit großer Begeisterung.

Über meinen Gesangsunterricht

Ich biete hauptsächlich klassischen Gesangsunterricht sowohl für Anfänger (ab 13 Jahren) als auch für Fortgeschrittene an.

Schwerpunkte meines Unterrichts sind Stimmbildung und richtige Atemtechnik. Diese beiden Komponenten sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine gesunde Stimme und einen natürlichen Klang. Inhalt und Methodik meines Gesangsunterrichts passe ich individuell an die Bedürfnisse meiner Schüler an.

Das Repertoire wähle ich gemeinsam mit meinen Schülern aus, z. B. Lieder, Konzertstücke, geistliche Werke oder Opern- und Operettenarien (Partien). Sollte Interesse am klassischen Musical bestehen oder Unterstützung bei der Einstudierung einer Chorpartie nötig sein, ist auch dies selbstverständlich möglich.

Gern bereite ich Sänger außerdem auf Aufnahmeprüfungen für Musikhochschulen oder auf Konzertauftritte vor.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 150,-- monatlich

In den Unterrichtsbeiträgen sind noch keine Kosten für die Anfahrt enthalten. Je nach Entfernung können bis zu € 15,-- monatlich hinzukommen.

Für eine unverbindliche Probestunde von 30 Minuten berechne ich € 15,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in München

Ich unterrichte bei mir in München-Hadern. Der Gesangsunterricht kann aber auch gerne bei Ihnen zu Hause stattfinden, sofern ein Klavier vorhanden ist. Mögliche Unterrichtsorte sind: Blumenau, Fürstenried, Gräfelfing, Großhadern, Harras, Laim, Martinsried, Nymphenburg, Pasing, Planegg, Sendling, Sendling-Westpark, Solln.