Cellolehrerin Lisa Eckardt in München-Sendling-Westpark

In München, wo ich 1989 geboren wurde, begann ich schon als Grundschülerin mit meiner kontinuierlichen Ausbildung am Violoncello und wechselte nach dem vierten Schuljahr an das musische Theresia-Gerhardinger-Gymnasium am Anger. In den letzten Schuljahren und noch nach meinem Abitur hatte ich Unterricht bei Isolde Hayer von den Münchner Philharmonikern. 2009 konnte ich am Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch (Österreich) mein Studium im künstlerischen Diplomfach Violoncello bei den Professoren Detlef Mielke und Imke Frank aufnehmen. Bis ich 2011 meinen Studienweg in Mainz fortsetzte, war ich Mitglied des „Austrian String Quartet“ und hatte Konzertauftritte in Österreich. Außerdem kam ich in der Zeit in den Genuss zweier Stipendien: zum „Stellenbosch International Chamber Music Festival“ 2010 sowie 2011 für den Meisterkurs der „Music Academy Arosa“.

Erfahrung als Orchester- und Kammermusikerin habe ich als langjähriges Orchestermitglied im „Ensemble Interculturel“ (jetzt: Neue Philharmonie München), als Mitglied im „Jungen Orchester München“, des „Symphonischen Orchesters München-Andechs“ und der „Jungen Sinfonie Berlin“. Mit dem „Münchner Rundfunkorchester“ nahm ich im Jahr 2004 am Projekt „Klasse Klassik“ teil. Seit Februar 2011 bin ich Akademistin der „ORFF®-Akademie“ des Münchner Rundfunkorchesters, bei dem ich auch als Cellistin aushelfe.

Mittlerweile habe ich an der Hochschule für Musik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz auch mein fortgeschrittesn Violoncellostudium bei Prof. Friedemann Schulz erfolgreich abgeschlossen. Im Laufe der Jahre habe ich meine Studien durch zahlreiche Meisterkurse bei renommierten Cellokünstlern und –professoren ergänzt.

Meine Freude daran, mein Wissen und Können weiterzuvermitteln, habe ich seit 2010 sowohl durch Privatunterricht als auch an einer Musikschule in München umgesetzt, wo ich zunächst erfolgreich ein Unterrichtspraktikum absolvierte und seither auch vertretungsweise als Violoncellolehrerin tätig bin. Mittlerweile habe ich mit unterschiedlichsten Gruppen und Einzelschülern Erfahrung, beispielsweise auch im Rhein-Main-Gebiet und in Würzburg - und freue ich mich auch hier in München auf viele weitere schöne Cellostunden.

Über meinen Cellounterricht

Willkommen sind mir Schülerinnen und Schüler in jedem Alter. Ich möchte mit meinem Cellounterricht Spaß und Freude am Musizieren vermitteln, Fantasie und Kreativität fördern und zur Stärkung der Persönlichkeit beitragen. Ich stelle mich auf jede/n Einzelne/n ein und passe das Tempo den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten an.

Grundsätzlich ist es mir bei allen wichtig, die Basis einer fundierten Technik zu schaffen. Neben den musikalisch-technischen Grundlagen spielt das Musizieren von Anfang an eine große Rolle, deshalb spielen wir auch im Unterricht schon sehr schnell Duette für zwei Celli. Ebenfalls von Anfang an ist die Improvisation Bestandteil meines Unterrichts.
Was das Repertoire angeht, lege ich Wert darauf, die gesamte Bandbreite zu unterrichten - von Barock bzw. Klassik bis zu Filmmusik und Pop, wobei ich die Voraussetzungen und Vorlieben der Schüler berücksichtige.  
Eine entspannte Haltung und Spielweise ist für mich von großer Wichtigkeit und ich lege viel Wert darauf, im Unterricht daran zu arbeiten, denn nur wer entspannt hinter dem Cello sitzt, kann das Spielen genießen.
Gerne stehe ich Ihnen bei der Auswahl des richtigen Instrumentes zur Seite.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Cellostunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich
  • Gruppenunterricht 45 Minuten pro Woche: € 70,-- monatlich
  • Gruppenunterricht 60 Minuten pro Woche: € 90,-- monatlich

Hinzukommen können für meine Anfahrt monatlich bis zu € 15,--.

Eine Probestunde von 30 Minuten ist bei mir kostenlos.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,-- 

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in München

Der Unterricht kann bei mir im Stadtteil Sendling-Westpark oder bei meinen Schülerinnen und Schülern, vorzugsweise im Münchner Süden, stattfinden: in Sendling bzw. Mittersendling, Obersendling, Untersendling, außerdem z. B. in Laim, Neuhausen und Thalkirchen sowie weiterhin in Solln.

Auch Pullach im Isartal im Landkreis München liegt innerhalb meines Radius.