Klavierlehrerin Sun Hee Lee in München-Sendling-Westpark

Musik zu machen ist für mich persönlich eine große Ehre und zugleich meine Leidenschaft. Von Anfang an spielte ich mit viel Freude Klavier. Ich wurde in Seoul, Südkorea, geboren und hatte meinen ersten Klavierunterricht im Alter von acht Jahren. Bald wurde mir klar, dass ich mich nie von der Musik trennen würde und dass ich Musik mit Schwerpunkt Klavier studieren wollte. So begann ich 1997 an der Universität Kyungwon mein Klavierstudium, erreichte 2001 meinen Bachelor und schloss 2003 - mit einer Arbeit über die Klaviersonaten D.958 in e-Moll von Franz Schubert - das Masterstudium ab. Seit Beginn der Studienzeit konnte ich außer meiner Ausbildung die unterschiedlichsten und spannendsten Erfahrungen in vielen Bereichen der Musik sammeln - so wie ich es mir immer erträumt hatte. Ich trat sowohl als Solo-Pianistin als auch als Kammermusikerin im Ensemble mit anderen Instrumenten auf. Des Weiteren habe ich viele Jahre lang verschiedenste Chöre begleitet und während des Masterstudiums als Teaching-Assistentin im Fach Klavier an der Universität gearbeitet. Bereits in Korea begann ich auch mit Klavierunterricht für Kinder und mein Interesse daran ist seither beständig gewachsen.

Da ich Musikpädagogik studieren wollte, ging ich schließlich nach Deutschland, an die Ludwig-Maximilians-Universität München. 2010 schloss ich hier mein Magisterstudium in Musikpädagogik, Musikwissenschaft und Sonderpädagogik erfolgreich ab. In meiner Magisterarbeit beschäftigte ich mich mit dem Mikrokosmos von Béla Bartók und seiner pädagogischen Bedeutung für den Klavierunterricht. Auch seit ich in Deutschland lebe, habe ich weitere wertvolle Berufserfahrung dazugewonnen. Neben regelmäßigen Konzertauftritten als Pianistin - auch mit dem Klaviertrio MILONTAN - bin ich als Organistin, Korrepetitorin und natürlich Klavierlehrerin tätig. Ich freue mich, auch im Einzel-Klavierunterricht immer neue Erfahrungen zu machen und meine Begeisterung mit vielen Lernfreudigen zu teilen.

Über meinen Klavierunterricht

Das Klavier gilt allgemein als grundlegendes und beliebtestes Musikinstrument und ist vielfältig einsetzbar - solo ebenso wie im Ensemble. Sein großer Tonvorrat macht ein immenses Klangspektrum erfahrbar. Im Allgemeinen zielt mein Klavierunterricht darauf ab, die Lernenden (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) mit Musik vertraut zu machen, zu eigenem Musizieren anzuregen und ihnen die Grundlagen zu vermitteln, die sie beim weiteren Musizieren voranbringen.
Neben der Klaviertechnik haben auch das musikalische Erleben und der musikalische Ausdruck einen zentralen Stellenwert – daher sind die Schulung des Hörens und des Rhythmusgefühls, das Singen und Grundkenntnisse der Musiklehre sehr wichtig. Unter Verwendung zeitgemäßer Schulwerke und Spielliteratur gestalte ich meinen Unterricht altersgerecht sowie gemäß den Wünschen und Bedürfnissen meiner Schülerinnen und Schüler. Ebenso achte ich darauf, dass sie immer wieder aus pädagogischer Sicht sinnvolle Vorspiel- bzw. Konzertmöglichkeiten haben.
Vom Anfänger- bis zum Fortgeschrittenenniveau sind alle willkommen.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 135,-- monatlich

Eine Probestunde ist kostenlos.

Für meine Anfahrt können - je nach Entfernung - monatlich € 5,-- bis € 15,-- zu den Unterrichtsbeiträgen hinzukommen.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in München

Ich unterrichte in München-Sendling-Westpark sowie in den Stadtteilen Altstadt, Am Hart, Bogenhausen, Isarvorstadt, Laim, Lehel, Ludwigsvorstadt, Maxvorstadt, Neuhausen, Nymphenburg, Schwabing und Schwabing-West.