Klavierlehrerin Weijie Feng in Düsseldorf-Düsseltal

Meinen ersten Klavierunterricht erhielt ich als Fünfjährige in meiner Heimatstadt Changchun im Nordosten Chinas. Weil chinesische Musikhochschulen jedes Jahr neben Studenten auch einige begabte Jugendliche ab 13 Jahren aufnehmen, hatte ich das Glück, in diesem Alter eine Vorbereitungsklasse für das Hochschulstudium an der Jugendmusikhochschule besuchen zu können. 2001 und 2002 wurde ich beim Wettbewerb „Exzellenzpreis“ im Fach Klavier ausgezeichnet. Außerdem erhielt ich erste Preise bei Jugend-musiziert-Wettbewerben. Von 2004 bis 2008 studierte ich Klavier bei Prof. Chun Pan am Central Conservatory of Music in Beijing. Dort erhielt ich ein Stipendium für besonders begabte Studenten. Im Juli 2008 schloss ich mein Studium mit dem Bachelor of Music ab.

2009 kam ich nach Deutschland. Hier nahm ich ein Klavierstudium bei Andreas Meyer-Hermann an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main auf. Als Nebenfächer belegte ich Kammermusik bei Angelika Merkle und Liedgestaltung bei Hilko Dumno. Im Februar 2013 legte ich mein Examen als Diplom-Musikerin (Klavier) mit ausgezeichneten Noten ab und studiere seit Sommersemester 2013 Musikpädagogik für Klavier an derselben Hochschule – mit Diplomabschluss als Klavierlehrerin Ende 2015.

Ich war mehrfach Stipendiatin des DAAD und der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Neben dem Studium habe ich mein Können in verschiedenen Klavier- und Lied-Meisterkursen ausgebaut, darunter bei Ferenc Rados, Galina Iwanzowa und Rodolf Piernay. Seit 2012 besuche ich regelmäßig Lied-Meisterkurse bei Helmut Deutsch. Im August 2014 nahm ich im Rahmen der Schubertiade Schwarzenberg an einem Meisterkurs bei Brigitte Fassbaender teil. Ich war Finalistin des Internationalen Wettbewerbs für Liedkunst Stuttgart 2014, organisiert von der Hugo Wolf-Akademie, und des 9. Internationalen Wettbewerbs „Franz Schubert und die Musik der Moderne” 2015. Bei zahlreichen Konzerten in Deutschland bin ich sowohl als Solistin als auch mit Kammermusik-Ensembles und Orchestern aufgetreten.

Als Klavierlehrerin kann ich auf umfangreiche Erfahrung in Gruppen- und Einzelunterricht vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen-Niveau zurückblicken. Seit 2015 lebe ich in Düsseldorf und freue mich auf viele neue Klavierschülerinnen und -schüler.

Über meinen Klavierunterricht

Ich unterrichte Kinder ab fünf Jahren, Jugendliche und Erwachsene aller Niveaus. Auch Studenten der Musikhochschule und Schüler, die sich auf Prüfungen oder Wettbewerbe vorbereiten, sind bei mir herzlich willkommen. Außerdem biete ich Klavierbegleitung für Sänger und Instrumentalisten.

In meinen Unterricht vermittle ich nicht nur Schlüsselkonzepte zur Verbesserung der Spieltechnik und Grundlagen der Musiktheorie – ich wirke auch darauf hin, dass meine Schüler Musik als ein schönes Erlebnis wahrnehmen und ihre Leidenschaft dafür geweckt wird. Musik soll Spaß machen!

Für jeden Schüler erstelle ich einen eigenen Unterrichtsplan, der sein persönliches Lernziel festlegt. Die Lehrmittel und die pädagogische Methode stimme ich individuell ab. Neben dem Einstudieren klassischer Stücke setze ich Improvisation, Neue Musik und Jazz/Popmusik zur Übungszwecken ein.

„Klavierspiel besteht aus Vernunft, Herz und technischen Mitteln. Alles sollte gleichermaßen entwickelt sein. Ohne Vernunft sind Sie ein Fiasko, ohne Technik ein Amateur, ohne Herz eine Maschine." (Vladimir Horowitz)

Wie Vladimir Horowitz sagte, ist gutes Klavierspiel eine Verbindung von Vernunft, Herz und Technik. In meinem Unterricht bringe ich meinen Schülern mein eigenes musikalisches Abenteuer aus diesen drei Komponenten näher.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 150,-- monatlich
  • Einzelunterricht 90 Minuten pro Woche (für Fortgeschrittene): € 200,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten zweimal im Monat (für Erwachsene): € 75,-- monatlich

Für eine unverbindliche Probestunde à 30 Minuten berechne ich € 10,--

Wenn der Unterricht nicht bei mir stattfindet, können je nach Entfernung zwischen € 5,-- und € 15,-- monatlich an Fahrtkosten hinzukommen.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Düsseldorf

Ich unterrichte bei mir zu Hause im Zooviertel, Düsseldorf-Düsseltal, oder komme auch gern zu meinen Schülerinnen und Schülern in allen Düsseldorfer Stadtteilen: Altstadt, Bilk, Derendorf, Düsseltal, Flingern-Nord, Friedrichstadt, Gerresheim, Golzheim, Grafenberg, Mörsenbroich, Oberkassel, Niederkassel, Rath, Unterrath. Auch in weiteren Stadtteilen ist der Unterricht nach Vereinbarung möglich.