Klavierlehrerin Brilliant Putrisejati in Wiesbaden-Mitte

Seit meiner Kindheit bin ich von Musik umgeben. Geboren wurde ich 1992 in Jakarta, Indonesien, und im Alter von fünf Jahren begann ich Klavier zu spielen. An der Musikschule Yayasan Pendidikan in Jakarta erhielt ich von 1990 bis 2010 intensiven Klavierunterricht und ich nahm dort am Studienvorbereitungsprogramm teil.

Während meiner Schulzeit gab ich regelmäßige Konzerte, unter anderem im Jakarta Art Building, im Erasmus House Jakarta sowie im Goethe-Insitut Jakarta. Neben meiner regen Konzerttätigkeit besuchte ich mehrere Klaviermeisterkurse und Workshops. Darüber hinaus nahm ich an Klavierwettbewerben teil, 2007 gehörte ich beim Indonesia National Piano Festival in Jakarta zu den acht besten Pianistinnen.

Nach meinem Schulabschluss 2010 ging ich nach Deutschland, um ein Klavierstudium aufzunehmen. Zunächst nahm ich zur Studienvorbereitung privaten Klavierunterricht bei Ulrich Meining, meinem späteren Dozenten. Im Oktober 2011 begann ich dann bei ihm ein Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik mit Hauptfach Klavier an der Wiesbadener Musikakademie. Meine Bachelorprüfungen absolvierte ich erfolgreich im Februar 2016. Ergänzend zum Studium besuchte ich regelmäßig musikpädagogische Weiterbildungsseminare und Klaviermeisterkurse, so zum Beispiel 2011 bei Prof. Josef Anton Scherrer und Manfred Aust in Worms.

Seit 2009 bin ich als Klavierlehrerin tätig. Bereits in Indonesien habe ich privat Klavierunterricht für Kinder und Jugendliche gegeben. In Wiesbaden unterrichte ich seit 2014 an Musikschulen. Ich gebe sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht für jede Altersgruppe und Lernstufe.

Über meinen Klavierunterricht

Willkommen sind Kinder ab vier Jahren, Jugendliche sowie Erwachsene – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Bei Anfängern ist es mir zunächst wichtig, das Spiel nach Gehör zu trainieren, später folgt dann das Notenlernen mit verschiedenen Klavierschulen. Mit Fortgeschrittenen arbeite ich am eigenen persönlichen Ausdruck und einem individuellen Klang.

Mein Ziel im Klavierunterricht ist es, dass meine Schülerinnen und Schüler Spaß beim Musizieren haben und ihren Voraussetzungen entsprechend mit voller Energie gefördert werden. Die Klavierliteratur wähle ich passend zur Persönlichkeit aus, gern gehe ich dabei auf Wünsche ein.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

Eine unverbindliche Probestunde dauert 30 Minuten und wird mit € 20,-- berechnet.

Wenn der Unterricht nicht bei mir stattfindet, fallen zusätzlich Fahrtkosten in Höhe von € 15,-- monatlich an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Wiesbaden

Ich unterrichte sowohl in meinen eigenen Räumen in Wiesbaden-Mitte als auch bei meinen Schülerinnen und Schülern zu Hause. Gern komme ich neben Wiesbaden-Mitte in die Stadtteile Auringen, Biebrich, Dotzheim, Erbenheim, Frauenstein, Kloppenheim, Nordenstadt, Delkenheim, Mainz-Kastel, Mainz-Kostheim, Rheingauviertel, Schierstein, Sonnenberg, Südost sowie Westend.

Nach Absprache ist auch Unterricht in Mainz, in der Altstadt, Neustadt und Oberstadt bzw. Innenstadt, möglich.