Gesangslehrerin Rita Varga in Stuttgart-Ost

Singen ist für mich eine einzigartige Ausdrucksmöglichkeit, bei der man viel über die eigenen Gefühle und den eigenen Körper erfahren kann. Schon als kleines Kind habe ich oft und gerne gesungen. Musik liegt bei uns in der Familie: Mein Vater ist Cellolehrer, meine Mutter Bratschistin und drei meiner vier Geschwister sind ebenfalls Musiker. Mit sechs Jahren erhielt ich Klavierunterricht in meiner Geburtsstadt Novi Sad in Serbien, konzentrierte mich aber bald auf den Gesang. Nach dem Umzug meiner Familie nach Budapest, wo mein Vater noch heute an der Franz-Liszt-Musikakademie unterrichtet, besuchte ich dort das Musikgymnasium.

2008 nahm ich an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart ein Bachelor-Studium im Fach Gesang bei Prof. Dunja Vejzović auf, das ich 2012 abschloss. Im Masterstudiengang an derselben Hochschule absolvierte ich die Opernklasse bei Natalie Karl. Im Juni 2015 erlangte ich meinen Master of Music. Ergänzend zum Hochschulstudium nahm ich an Meisterkursen bei Dunja Vejzovic, Gerhild Romberger und Margreet Honig teil.

Schon als Studentin wirkte ich in verschiedenen Opernprojekten mit, u. a. als 1. Dame in Mozarts „Die Zauberflöte", als Mabel in Sullivans „The Pirates of Penzance" und in der Rolle der Anna in der Uraufführung von Neil Thomas Smiths „Passive/Aggressive". Seit 2012 bin ich Mitglied des Vereins „Live Music Now“, der in und um Stuttgart benachteiligten Menschen Musikerlebnisse ermöglicht und talentierte Nachwuchsmusiker fördert.

2013 erhielt ich das Deutschland-Stipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Außerdem war ich Stipendiatin des DAAD und der Rotary-Stiftung Stuttgart. 2014 wirkte ich mit bei den Darmstädter Residenzfestspielen in Zusammenarbeit mit dem Kölner Ensemble Musikfabrik. 2015 sang ich die Rolle des Octavian in „Der kleine Rosenkavalier", einer Bearbeitung der Strauss-Oper für Kinder, aufgeführt im Festspielhaus Baden-Baden und an der Berliner Philharmonie. In Mozarts „Die Hochzeit des Figaro”, einer Produktion der Jungen Oper Schloss Weikersheim im Rahmen von „Jeunesses Musicales Deutschland“, war ich als Gräfin Almaviva zu erleben. Die Regie hatte Dominik Wilgenbus, die musikalische Leitung Bruno Weil. An der Staatsoper Stuttgart wirkte ich mit an „Pinocchios Abenteuer" von Jonathan Dove und an der Uraufführung von „Die Geisterinsel" von Ming Tsao. In verschiedenen solistischen Projekten arbeitete ich mit Helmuth Rilling, Sebastian Tewinkel, Clement Power, Aurélien Bello, Angelika Luz und Frank Wörner zusammen. Ich trete als Solistin regelmäßig auch in Ungarn auf.

Als Gesangslehrerin freue ich mich auf weitere Schülerinnen und Schüler jeder Kenntnisstufe für meinen individuellen Gesangsunterricht.

Über meinen Gesangsunterricht

Der Gesang ist eine ganz besondere Möglichkeit, Geschichten zu erzählen und die unterschiedlichsten Gefühle auszudrücken. Es ist für mich immer wieder toll, zu sehen, wie eindrucksvoll sich Menschen mit der richtigen Methodik bei der Entdeckung ihrer Leidenschaft für die Musik entwickeln. In meinen Gesangsstunden für Anfänger und Fortgeschrittene gehe ich individuell auf jeden Schüler ein. Ich vermittle die richtige Atemtechnik, die Wahrnehmung des Körpers beim Singen und zeige grundlegende Stimm- und Gesangsübungen für gesundes Sprechen und Singen. Bei all dem soll der Spaß nicht zu kurz kommen! Auch mir macht es Freude, wenn ich beim Unterrichten ständig selbst dazulerne und mein Fach aus immer neuen Blickwinkeln betrachten kann.

Neben klassischem unterrichte ich auch Musical- und Pop-Gesang.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Stunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 140,-- monatlich

Für eine unverbindliche Probestunde à 45 Minuten berechne ich € 25.--.

Zu den Unterrichtsbeiträgen können – je nach Entfernung zum Wohnort meiner Schüler – monatlich bis zu € 15,-- Euro hinzukommen.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Zusätzliche Fahrtkosten pro Einzelstunde sprechen wir individuell ab.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Stuttgart

Ich unterrichte in mir zur Verfügung stehenden Unterrichtsräumen mit Flügel und professioneller Akustik in Stuttgart-Mitte oder bei meinen Schülern zu Hause. Dazu komme ich gerne in die Stadtteile Bad Cannstadt, Botnang, Stuttgart Nord, Ost, Süd, Untertürkheim und Wangen, nach Absprache auch in weitere Stadtteile und Orte in der näheren Umgebung.