Kompositionslehrer und Musiktheorielehrer Sukju Na in Köln-Junkersdorf

Schon als Kind hatte ich große Lust an der Musik, besonders am Komponieren, und schrieb zum Spaß ein paar kleine Stücke. Im Alter von 13 Jahren erhielt ich dann 1995 meinen ersten Kompositionsunterricht. 2000 begann ich in meiner Heimatstadt Seoul (Korea) ein Bachelorstudium in den Fächern Komposition und Musiktheorie an der Seoul National University bei Shinuh Lee, das ich 2004 abschloss.

Nach meinem Militärdienst, den ich als Arrangeur im Nationalorchester der koreanischen Polizei absolvierte, ging ich 2008 nach Berlin, um Deutsch zu lernen. Ein Jahr später nahm ich ein Masterstudium Komposition bei Beat Furrer an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz auf. 2014 schloss ich das Studium mit Auszeichnung ab. Nach ein paar Jahren als freier Komponist absolvierte ich von 2017 bis 2019 an der Hochschule für Musik Freiburg den künstlerischen Studiengang Konzertexamen/Meisterklasse mit Hauptfach Komposition. Ich bestand mit Bestnote. Mein Lehrer in Freiburg war Johannes Schöllhorn.

Zusätzlich zu meiner universitären Ausbildung war ich in den Jahren 2011 und 2013 Teilnehmer verschiedener Meisterklassen und Workshops wie der Internationalen Ferienkurse Darmstadt, der Voix Nouvelles Royaumont (Asnières-sur-Oise, Frankreich), der Gaudeamus Muziekweek (Utrecht, Niederlande), der World Music Days 2015 (Slowenien) und des Arbeitskreises 5. Junges Deutsches Komponistenforum (Landesmusikakademie in Sondershausen, Thüringen). Außerdem nahm ich erfolgreich an mehreren Wettbewerben teil, u. a. gewann ich den 2. Internationalen Nikolaus Fheodoroff Kompositions-Preis. Meine Werke wurden in vielen Ländern weltweit aufgeführt, z. B. im ORF Radiokulturhaus (Wien, Österreich), bei der Gaudeamus Muziekweek (Utrecht, Niederlande), bei den World Music Days 2015 (Slowenien), im Konzerthaus Stockholm sowie in der Seoul Arts Center Recital Hall.

Als Kompositionslehrer und Musiktheorielehrer arbeite ich seit 2016 in Köln. Die meisten meiner Schüler waren Musiktheorieanfänger, die Klavier, Flöte, Cello oder Gitarre als Hauptfach lernten. Sie alle bestanden ihre Bachelor-Aufnahmeprüfungen an verschiedenen Musikhochschulen in Deutschland. Ich habe auch Studenten unterrichtet, die sich auf Masterabschluss und Konzertexamen im Fach Komposition vorbereiteten.

Über meinen Kompositionsunterricht und Musiktheorieunterricht

Die bevorzugte Zielgruppe für meinen Kompositionsunterricht und meinen Musiktheorieunterricht sind Schüler, die sich auf die Aufnahmeprüfung einer Musikhochschule vorbereiten möchten. Ich habe in diesem Bereich große Erfahrung mit dem Individualunterricht und kann auch von mir entworfene Musterklausuren, die sich an den jeweiligen Musikhochschulen orientieren, zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus unterrichte ich auch gerne Anfänger und Fortgeschrittene, die Komposition, Musiktheorie und/oder Orchestration (Arrangement) lernen möchten. Ich nehme mir viel Zeit, mir ihre musikalischen Ideen, Wünsche und Fantasien anzuhören, um diese schließlich in einer Partitur zu realisieren.

Ich unterrichte auch auf Englisch, Koreanisch und Japanisch.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Kompositions- bzw. Musiktheoriestunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (Gehörbildung): € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche (Komposition): € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche (Musiktheorie inkl. Gehörbildung): € 140,-- monatlich
  • Einzelunterricht 90 Minuten pro Woche (Komposition und Musiktheorie inkl. Gehörbildung): € 200,-- monatlich

Fahrtkosten sind in den Monatsbeiträgen nicht enthalten. Je nach Entfernung können für den Wegaufwand bis zu € 15,-- monatlich dazukommen.

Eine 30-minütige unverbindliche Probestunde ist kostenlos.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--
  • Einzelstunde à 90 Minuten: € 70,--

Die jeweiligen Fahrtkosten werden je nach Anfahrtsdauer individuell vereinbart.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Köln

Ich unterrichte in meiner Wohnung in Köln-Junkersdorf oder komme zu meinen Schülern in Kölner Stadtteile wie Junkersdorf, Ehrenfeld, Innenstadt und Lindenthal.

Auch Frechen im Rhein-Erft-Kreis und Düren, Kreis Düren, sind mögliche Unterrichtsorte.