Klavierlehrer Hans Hoppe in Karlsruhe-Südstadt

Obwohl ich als Sohn zweier studierter und passionierter Musikpädagogen aufwuchs, wählte ich meinen musikalischen Werdegang relativ selbstständig. Meine Eltern vermittelten mir die Musik mit viel Liebe und Begeisterung, aber ohne Zwang: Ich durfte musikalisch immer meiner eigenen Motivation folgen. Nach mehr oder weniger kontinuierlichem Instrumentalunterricht suchte ich mir mit 16 Jahren eine Klavierlehrerin, um mich ernsthaft der Musik zu widmen. Meika Benkendorf bereitete mich so gut auf meinen neuen Lebensweg vor, dass ich schon nach einem halben Jahr erfolgreich am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilnehmen konnte, und ein Jahr darauf wurde ich an der Berufsfachschule für Musik Oberfranken in Kronach aufgenommen.

Nach meinem Abschluss als staatlich geprüfter Ensembleleiter mit Hauptfach Klavier absolvierte ich ein künstlerisches Aufbaujahr an derselben Institution, das ich mit Auszeichnung abschloss. 2014 nahm ich dann mein Bachelorstudium der Klavierpädagogik an der Hochschule für evangelische Kirchenmusik Bayreuth bei Prof. Michael Wessel auf.

Bereits seit Beginn meiner Ausbildungszeit in Kronach arbeite ich in verschiedenen Kontexten als Klavierlehrer, unter anderem als Vertretungslehrer an verschiedenen Musikschulen, als Privatlehrer sowie als Lehrbeauftragter für das Pflichtfach Klavier an der Hochschule für Musik Karlsruhe.

In der Bayreuther Zeit wuchs mir die Konzerttätigkeit immer mehr ans Herz. Ich hatte zahlreiche Auftritte als Pianist sowohl solistisch als auch mit Orchester und als Liedbegleiter. So stand für mich bald fest, dass ich meine Studien weiterführen wollte, und ich nahm 2019 ein künstlerisches Masterstudium an der Musikhochschule in Karlsruhe auf. Durch meine enge Zusammenarbeit als Korrepetitor und Arrangeur mit dem Kammerchor Acûstico erlangte ich zudem viel Übung im Bereich Lied und Arrangement.

Ich freue mich auf weitere Schüler*innen in Karlsruhe.

Über meinen Klavierunterricht

Ich habe Erfahrung im Unterrichten von Klavieranfängern bis hin zu fortgeschrittenen Musikstudenten. Mein Klavierunterricht ist darum immer individuell angepasst und richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Egal welche Ziele Sie verfolgen, von musikalischer Frühbildung für Ihr Kind über eine Vorbereitung auf ein Musikstudium bis hin zum Spiel nur für sich selbst und aus purem Spaß am Musizieren heraus, sind Sie mir herzlich willkommen. Gemeinsam legen wir die Ziele fest, die erreicht werden sollen, und ich biete dafür die professionelle Anleitung.

Besonders wichtig ist es mir, die Struktur der Musik verständlich zu machen, damit meine Schüler auch schwer greifbare Elemente der musikalischen Interpretation verstehen können und bald zu ihrem eigenen Ausdruck finden. Ich freue mich immer sehr, wenn ich in meinen Schülern eine ähnliche Begeisterung für die Entschlüsselung der Musik wecken kann, wie ich sie als Schüler selbst erlebt habe. 

Ich bin überzeugt, dass jeder die technischen Aspekte des Klavierspiels erlernen kann. Um diese zu vermitteln, bediene ich mich verschiedener pädagogischer Methoden – eine große Hilfe ist zum Beispiel die Analyse von Bewegungsmustern.

Auch musiktheoretische Themen wie das Arrangieren von Stücken können Teil des Unterrichts sein.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Wenn der Unterricht nicht bei mir stattfindet, können zu den Monatsbeiträgen für meinen Weg zum Schüler bis zu € 20,-- monatlich dazukommen.

Eine unverbindliche Probestunde von 30 Minuten ist kostenlos.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Karlsruhe

Ich unterrichte in meinem Unterrichtsraum in Karlsruhe-Südstadt. Dort kann ich ein angemessenes Instrument für Schüler jeden Niveaus zur Verfügung stellen. Sollten Sie jedoch selbst einen geeigneten Raum mit akustischem Klavier oder Flügel besitzen, komme ich nach Absprache auch gerne zu meinen Schülern in die Stadtteile Oststadt, Südstadt, Weststadt, Südweststadt sowie in die Innenstadt-Ost und West.