Klarinettenlehrerin Maëlle Nicaise in Karlsruhe-Neureut

Die Klarinette habe ich schon als Kind geliebt: Den tiefen und weichen Klang dieses Instruments, das so leise aber auch so laut sein kann, und das sich außer für Klassik auch wunderbar für Jazz und jiddische Musik eignet. Ich war bereits drauf und dran, dieses faszinierende Instrument spielen zu lernen, als ich zum ersten Mal eine Oboe hörte. Nun war es die Oboe, an der ich mich zuerst ausbilden lassen wollte.

Am Konservatorium meiner Heimatstadt Lyon erhielt ich mit 11 Jahren meinen ersten Oboenunterricht. Mein Lehrer Cesar Ognibene übertrug seine Leidenschaft für Musik auf mich, was mich sehr anspornte: 2009 gewann ich den ersten Preis beim internationalen Wettbewerb der UFAM (Union Française des Artistes Musiciens).

Nach dem Abitur nahm ich ein Musikstudium mit Schwerpunkt Oboe an der Musikhochschule in Genf (Schweiz) bei Prof. Roland Perrenoud (Solo-Oboist beim Orchestre de la Suisse Romande) auf und schloss 2013 mit dem Bachelor ab.

Bereits während des Studiums unterrichtete ich Oboe an mehreren Musikschulen in Lyon. Die Lehrtätigkeit erfüllte mich sehr und ich überlegte, wie ich mehr Schüler erreichen könnte als ausschließlich mit Oboenunterricht. Als ich ab Oktober 2014 mein Studium der Oboe im Master-Studiengang an der Hochschule für Musik Karlsruhe fortsetzte, war der Moment gekommen, mich endlich auf meine „erste Liebe" zurückzubesinnen: Auf der Grundlage meiner fundierten Ausbildung und meines Könnens an Holzblasinstrumenten brachte ich mir im Selbststudium das Klarinettespielen bei. Schon nach wenigen Monaten war ich als Klarinettenlehrerin an der Musikschule Landau im Einsatz.

Seit dem Abschluss meines Masterstudiums im Juli 2016 dirigiere ich die Jugendkappelle und den Musikverein Grötzingen in Karlsruhe. Mit viel Freude und Energie erteile ich in den Karlsruher Musikvereinen Grötzingen und Vaihingen sowie privat Unterricht in Klarinette, Oboe und Blockflöte.

Über meinen Klarinettenunterricht

Mein Klarinettenunterricht ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen offen. Kinder können bei mir bereits ab 7 Jahren Klarinette lernen.

Als Klarinettenlehrerin ist es mir wichtig, dass die Schüler beim Lernen größtmögliche Freude am Musizieren haben. Besonderes Augenmerk lege ich auf eine gute Körperhaltung und die richtige Atmung. Vor allem bei Anfängern sind dies die Grundvoraussetzungen für Spielfreude und Spaß an der Musik. Mein Hauptziel ist, dass die Schüler ihre Kreativität entwickeln und ich sie durch meine Erfahrung unterstütze.

Weitere wesentliche Inhalte meines Unterrichts sind Spieltechnik und Klarinettenrepertoire. Da ich auch Blockflöte spiele und lehre, können Kinder, die noch zu jung für die Klarinette sind, bei mir zunächst dieses Instrument erlernen. Es erleichtert einen möglichen späteren Zugang zu anderen Blasinstrumenten.

Auch unabhängig von meinen Klarinettenstunden erteile ich sehr gerne Interessierten jeden Alters Blockflötenunterricht.

Und natürlich erteile ich als studierte und erfahrene Oboistin und Oboenlehrerin auch Oboenunterricht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klarinettenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

Wenn der Unterricht bei Ihnen stattfindet, können zusätzliche Fahrtkosten entstehen. In diesem Fall berechne ich für meine Anfahrt je nach Entfernung zwischen € 5,-- und € 15,-- monatlich zusätzlich zu den oben genannten Unterrichtsbeiträgen.

Eine unverbindliche Probestunde zum Kennenlernen ist kostenlos.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Karlsruhe

Der Unterricht findet bei mir im Stadtteil Neureut oder bei meinen Schülern in Karlsruhe statt. Dazu komme ich gerne auch in die Innenstadt, nach Daxlanden, Durlach, Grötzingen, Knielingen, Oberreut und Rüppurr.

Im Landkreis Karlsruhe komme ich nach Bretten, Bruchsal, Ettlingen, Graben-Neudorf, Karlsbad, Kraichtal, Pfinztal, Marxzell, Stutensee, und Waldbronn. Auch in Baden-Baden, Weingarten im Landkreis Ravensburg, Bühl, Gaggenau und Rastatt im Landkreis Rastatt, Germersheim am Rhein, Pforzheim sowie Bad Wildbad im Landkreis Calw ist der Unterricht möglich.