Querflötenlehrerin Sophia Aretz in Düsseldorf-Derendorf

Meinen ersten Musikunterricht erhielt ich in Mönchengladbach, wo ich 1996 geboren wurde. Angefangen bei Blockflöte über Klavier und Cembalo fand ich schließlich zu meinem Instrument – der Querflöte. Neben der Schule spielte ich ab 2010 im Landesjugendorchester Nordrhein-Westfalen und nahm an verschiedenen Meisterkursen teil, z. B. bei Dorothee Oberlinger im Rahmen eines Meisterkurs-Stipendiums der Stiftung Lyra 2011 sowie 2013 bei Paul Edmund-Davis und Anne-Cathérine Heinzmann während des Adams International Flute Festival in den Niederlanden.

In den Jahren 2009 bis 2014 erspielte ich mir fünfmal in Folge den ersten Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie „Querflöte“. Außerdem erhielt ich als Cembalistin 2010 den Gretel-Sütterlin-Preis und wurde 2011 mit meinem Flötenensemble bei der Dutch International Flute Competition ausgezeichnet.

Noch vor meinem Abitur begann ich 2013 ein Jungstudium bei Prof. Evelin Degen an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. Daran schloss ich 2014 ein Bachelorstudium bei Prof. André Sebald im Hauptfach Querflöte an. Die Teilnahme an der Internationalen Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen 2016, an Meisterkursen bei Sébastian Jacot (2017) und Andrea Lieberknecht (2018) sowie an der Netherlands Flute Academy 2018 bei Emily Beynon, Wieke Karsten und Jeroen Bron trug zu meiner künstlerischen Weiterentwicklung bei. Neben dem Hochschulorchester der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf spielte ich während meines Studiums auch bei der Mendener Kammerphilharmonie. Seit 2015 helfe ich bei der Bühnenmusik des Gürzenich-Orchesters Köln an der Oper Köln aus und seit 2017 spiele ich bei verschiedenen Projekten im Orchester der Kammeroper Köln sowie in der Jungen Norddeutschen Philharmonie mit.

Durch verschiedene Stipendien und Förderprogramme unterstützt, legte ich 2019 erfolgreich meine Bachelorprüfung ab. Nun freue ich mich, als Querflötenlehrerin das gesammelte Wissen und meine Erfahrung an meine Schüler und Schülerinnen weitergeben zu können.

Über meinen Querflötenunterricht

In meinem Querflötenunterricht sind Schüler jeden Alters und Niveaus willkommen. Neben richtiger Körperhaltung, Atem-, Entspannungs- und Spieltechnik vermittle ich auch musikhistorisches und musiktheoretisches Wissen.

Das Repertoire kann aus Barock, Klassik, Romantik oder auch aus der Neuen Musik bzw. der Gegenwartsmusik gewählt werden. Zur Förderung der Bühnenpräsenz meiner Schüler organisiere ich regelmäßig Übevorspiele. Ich unterstütze auch sehr gerne bei der Vorbereitung auf Prüfungen, Auftritte und Wettbewerbe.

Ich biete außerdem Traversflötenunterricht und Klavierunterricht an.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Querflötenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 125,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 150,-- monatlich
  • Gruppenunterricht (2 Pers.) 30 Minuten pro Woche: € 60,-- pro Person monatlich
  • Gruppenunterricht (2 Pers.) 45 Minuten pro Woche: € 70,-- pro Person monatlich
  • Gruppenunterricht (2 Pers.) 60 Minuten pro Woche: € 80,-- pro Person monatlich

Es können monatlich bis zu € 15,-- für die Anfahrt zu meinen Schülern hinzukommen.

Eine Probestunde biete ich kostenlos an. Ich berechne jedoch ggf. anfallende Fahrtkosten.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 55,--
  • Gruppenunterricht (2 Pers.) 30 Minuten: € 20,-- pro Person
  • Gruppenunterricht (2 Pers.) 45 Minuten: € 25,-- pro Person
  • Gruppenunterricht (2 Pers.) 60 Minuten: € 30,-- pro Person

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Düsseldorf

Ich unterrichte gerne entweder bei mir in Düsseldorf-Derendorf oder bei meinen Schülern zuhause in den Stadtteilen Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Düsseltal, Flingern-Nord, Flingern-Süd, Golzheim, Lichtenbroich, Mörsenbroich, Pempelfort, Rath, Stadtmitte, Unterrath.