Kontrabasslehrer und Kontrabasslehrerinnen für neue Schülerkreise gesucht

Sie sind eine Kontrabasslehrkraft mit fundierter musikalischer Ausbildung, zumindest schon einigen Fachsemestern an einer Musikhochschule, und können qualifizierten Kontrabassunterricht erteilen? Können Sie sich vorstellen, von Ihrem eigenen Standort aus mit der Musikschule Ungefucht einen neuen Schülerkreis aufzubauen? Dann bietet Ihnen unser flexibles Konzept mit seinen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten neue Perspektiven! Ausgehend vom Rhein-Main-Gebiet, dem städtischen Ballungsraum um den Zusammenfluss von Rhein und Main, arbeiten wir dezentral. Unser schülergerechter Einzelunterricht ist mittlerweile weithin gefragt. Aus allen Teilen Deutschlands melden sich Interessierte. Sind auch Sie interessiert? Wollen Sie in freier, aber verantwortungsvoller Mitarbeit das engagierte Instrumentallehrerteam der Musikschule Ungefucht erweitern? Wenn Sie Freude daran haben, immer neuen Schülerinnen und Schülern Ihre Begeisterung für das klang- und facettenreiche Instrument Kontrabass zu vermitteln, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung -

per E-Mail: kontrabasslehrer@musikschule-ungefucht.de

Gefragt sind Kontrabasslehrer und Kontrabasslehrerinnen aus und in allen Regionen Deutschlands.

Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen